Alcan Inc.

Sogerem erwägt Lösungen für potentielle Schliessung von Bergbaubetrieben

    Paris (ots/PRNewswire) - Alcan Inc. (NYSE: AL , TSX: AL) gab heute bekannt, dass seine Tochtergesellschaft, Société Générale de Recherches et d'Exploitations Minières (Sogerem), einen Informations- und Beratungsprozess mit ihren Arbeitnehmervertretern und lokalen Partnern in Gang gesetzt hat, da die Bergbauressourcen in der französischen Tarn Region zur Neige gehen. Die Diskussionen werden sich auf die Suche nach Lösungen für all jene konzentrieren, die in der ersten Hälfte 2006 von der potentiellen Schliessung ihrer Flussspat-Abbaubetriebe betroffen sein würden.

    "Wir haben begonnen, eng mit allen Gruppen zusammenzuarbeiten, um die Situation bestmöglich zu bewältigen. Dies würde die Sanierung der aktuellen Betriebsstätte und die Revitalisierung der lokalen Gemeinde beinhalten", sagte Jean-Philippe Puig, President, Atlantic Operations, Alcan Bauxit und Aluminium.

    Die Zukunft von Sogerem beruht auf ihren bestehenden Minen in Burg, Moulinal und Montroc, deren verbleibende Reserven im August neu bewertet wurden. Die Ergebnisse haben bestätigt, dass die Minen ein unzureichendes Volumen an Flussspat enthielten, um den Betrieb in Zukunft aufrecht zu erhalten.

    Darüber hinaus hat Sogerem jährlich prospektive Studien in der Region durchgeführt, um neue, abbaubare Flussspat-Lagerstätten zu finden, durch die ihr Betrieb gehalten und weiterentwickelt werden könnte. Obwohl die aller neueste, verfügbare Erkundungstechnologie eingesetzt wurde, haben die Ergebnisse dieses Jahres bestätigt, dass es keine neuen, bedeutenden Flussspat Lagerstätten in der Tarn Region gibt.

    "Sogerem selbst ist in der Region seit 1971 präsent, während die Minen seit mehr als 60 Jahren bestehen. Wir sind uns unserer Verantwortung äusserst bewusst und wir haben die Absicht, die sozialen und menschlichen Konsequenzen dieser unausweichlichen Situation mit aller grösster Sensibilität zu behandeln", sagte Didier Béguin, Sogerems General Manager.

    Sogerem beschäftigt 80 Mitarbeiter, baut jährlich etwa 200.000 Tonnen Erz ab und ist Alcans einziger Bergbaubetrieb für Flussspat.

    Alcan ist ein multinationales, marktorientiertes und global führendes Unternehmen für Aluminium und Verpackung. Mit Welt-Spitzenbetrieben für Primär-Aluminium, verarbeitetes Aluminium, sowie flexible und spezialisierte Verpackung, Luftfahrt-Anwendungen, Bauxit-Minen und Aluminium-Verarbeitung ist Alcan bestens in der Lage, die Bedürfnisse seiner Kunden nach innovativen Lösungen und Dienstleistungen zu befriedigen und zu überbieten. Alcan beschäftigt fast 70.000 Mitarbeiter und hat Produktionsbetriebe in 55 Ländern und Regionen.

ots Originaltext: Alcan Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Chrystele Ivins, +33-1-56-28-24-18, Chrystele.ivins@alcan.com;
Investorenkontakt: Corey Copeland, +1-514-848-8368,
investor.relations@alcan.com



Weitere Meldungen: Alcan Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: