PSI AG

PSI präsentiert integrierte Verkehrslösungen auf internationalen Messen

    Berlin (ots) - Die PSI Transportation GmbH, ein Tochterunternehmen der Berliner PSI AG, präsentiert im Rahmen der Intertraffic Eurasia in Istanbul (18. - 20. Mai 2005, Rumeli Hall, Stand 302) sowie der 56. UITP Mobility & City Transport Exhibition in Rom (06.- 09. Juni 2005, German Pavillion, Stand 4C200) ihr umfassendes Leistungsspektrum für integrierte Verkehrslösungen auf Basis der Telematik-Plattform PSItraffic.

    Die Ausstellungsschwerpunkte liegen bei beiden Messen auf dem rechnergestützten Betriebsleitsystem (PSItrafficBusTram, PSItraffic/MetroRail) für Busse, Straßen- und Regionalbahnen, dem Fahrgastinformationssystem (PSItraffic/PassengerInformation) und dem Depot Management System (PSItraffic/DepotManagement). Diese Systeme basieren auf der Plattform PSItraffic, einer leistungsfähigen Automatisierungsplattform zur Visualisierung, Überwachung, Disposition sowie Steuerung der Fahrzeuge und Transportabläufe im Personen- und Güterverkehr. Als eines der ersten Systeme unterstützt PSItraffic die neuen Möglichkeiten der IP-basierten Sprach- und Datenkommunikation über Funk durch die Integration von GSM/GPRS-Subsystemen.

    Unter den Anwendern des Systems PSItraffic sind bereits namhafte Verkehrsunternehmen wie die S-Bahn Hamburg GmbH, die GVB Amsterdam sowie die Region Brandenburg Nordost.

    Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Software individuelle Lösungen für das Management großer Netze (Elektrizität, Gas, Öl, Telekommunikation, Verkehr), unternehmensübergreifendes Produktionsmanagement (Stahl, Chemie, Maschinenbau, Automotive, Logistik) sowie Informationsmanagement für Behörden und Dienstleister. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt 1.100 Mitarbeiter. www.psi.de


ots Originaltext: PSI AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Ihre Ansprechpartnerin

PSI AG
Bozana Matejcek
Pressereferentin
Dircksenstraße 42-44
10178 Berlin, Deutschland
Tel. +49/30/28 01-27 62
Fax  +49/30/28 01-10 00
E-Mail: BMatejcek@psi.de



Weitere Meldungen: PSI AG

Das könnte Sie auch interessieren: