Das könnte Sie auch interessieren:

Neues Bergerlebnis für Nicht-Skifahrer

St.Gallen (ots) - Eislaufen am Berg soll bald erste Touristen locken. Die neue Wintersportidee und viele weitere ...

Jérôme Gilg wird CEO der Manor-Gruppe

Basel (ots) - Die Manor-Gruppe hat heute die Ernennung von Jérôme Gilg zum neuen CEO per 18. Januar 2019 ...

Welcher Versorger nutzt die Chancen der Digitalisierung?

München (ots) - In der Energiebranche wächst der Druck: Energiewende und Digitalisierung verändern den ...

15.10.2018 – 08:15

Electrosuisse

Electrosuisse Lohnradar 2018: Der digitale Wandel und die Digitalisierung stehen im Fokus des Magazins

Electrosuisse Lohnradar 2018: Der digitale Wandel und die Digitalisierung stehen im Fokus des Magazins
  • Bild-Infos
  • Download

Fehraltorf (ots)

Die zweite Ausgabe des Electrosuisse Lohnradars erscheint unter dem Leitthema «Visionen und Trends». Das Magazin umfasst eine Arbeitsmarktstudie und spannende, redaktionelle Beiträge. Der Fokus der Beiträge liegt auf der digitalen Transformation in der Arbeitswelt in der Elektrotechnik und Energiewirtschaft. Die entsprechende Studie beinhaltet Themen wie berufliche Laufbahn, Karriere und neue Arbeitsmodelle. Diese Studie enthält grafische Auswertungen mit entsprechenden Interpretationen. Es wurden Fragen zu Arbeits- und Laufbahnmodellen, beruflichen Schwerpunkten, Wunschanforderungen an künftige Arbeitsformen sowie mögliche Hindernisse für neue Arbeitsmodelle aufgenommen.

Spezielle Lohnstudie für Praktiker

An der Lohnstudie beteiligten sich rund 1700 Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Die Ergebnisse wurden komplett digitalisiert und sind nun ausschliesslich als Online-Version im Mitgliederbereich «myElectrosuisse» ersichtlich. Neu wurden in dieser Studie die Ausbildungsstufen Berufsprüfung (eidg. FA) und die höhere Fachprüfung (eidg. Diplom) mit einbezogen.

Kontakt:

Electrosuisse
Christine Andres, PR-Verantwortliche,
christine.andres@electrosuisse.ch, T +41 44 956 11 23

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Electrosuisse
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung