Medienfachverlag Oberauer GmbH

Größtes PR-Karriereforum schließt wegen großen Andrangs vorzeitig Anmeldung

Berlin/Salzburg (ots) - Was mit PR, dann aber gleich richtig! Unter diesem Motto steht Deutschlands größtes PR-Karriereforum, das nächste Woche im Kosmos in Berlin stattfindet und nun wegen großen Andrangs vorzeitig die Anmeldung schließen musste.

Mehr als 1.000 Young Professionals, Berufseinsteiger und Studenten treffen dabei am Dienstag, 13. November auf Presse- und Kommunikationschefs von Unternehmen, auf Geschäftsführer und CEOs von PR-Agenturen und auf die wichtigsten Personalberater der Branche.

Von der REWE Group wird der Leiter Unternehmenskommunikation, Martin Brüning, am Karriereforum sein, von Bayer, Christian Maertin, Leiter Corporate Communications, von Porsche Josef Arweck, Leiter Öffentlichkeitsarbeit, von Bosch kommt René Ziegler, Leiter Media & Public Relations, von Bertelsmann Andreas Grafemeyer, Leiter Externe Kommunikation. Die Commerzbank ist mit zwei Top-Leuten vertreten, Richard Lips, Head of Group Communications, und Kathrin Wetzel, Head of Digital Transformation. Thyssenkrupp schickt Caroline Thiedig, Head of Strategy, Change & Leadership.

Wichtige Kommunikationsagenturen sind mit ihren Geschäftsführern oder CEOs vertreten, darunter Christiane Schulz, CEO von Weber Shandwick, Matthias Wesselmann, Vorstandsmitglied von fischerAppelt, Ernst Primosch, CEO von Edelmann Deutschland, Christian Lawrence, Partner der Brunswick Group, Daniel J. Hanke, Vorstand bei Klenk & Hoursch, Rüdiger Maeßen, CEO von Hill + Knowlton Strategies, Dirk Loesch und Jan Liepold, Geschäftsführer von LoeschHundLiepold, Simon Peter Ziesch und Kathleen Vogel, beide aus der Führungsebene von pioneer communications, Jelena Mirkovic und Alexander Güttler, beide Geschäftsführer von komm.passion.

Bei den Personalberatern wird Thomas Lüdeke, Managing Partner von PRCC, in Berlin sein, ebenso Ulrich Schuhmann, Geschäftsführer von Schuhmann Personalberatung, und Christian Löcker, Geschäftsführer der GK Personalberatung.

Die Top-Leute der Branche sind für Einzelgespräche am mehr als 20 Meeting-Points verfügbar. Zusätzlich werden sie in kleine Runden und in größeren Diskussionen erlebbar sein.

Das Karriereforum wird zum zweiten Mal vom Branchenmagazin "PR Report" veranstaltet und ist Teil des PR Report Camps 2018. Dabei werden unter anderem die 25 besten PR-Cases 2018 persönlich von ihren Machern vorgestellt. 30 jungen PR-Talente 2018 zeigen, wie sie an anspruchsvolle Aufgaben herangehen. Und zehn große PR-Agenturen stellen in Workshops vor, was moderne Agenturarbeit heute leistet. Am Abend werden dann im Kosmos in Berlin die PR Report Awards 2018 verliehen. Rund 500 hochrangige PR-Leute werden zu diesem jährlichen Netzwerktreffen erwartet.

Weitere Infos auf der Website www.prreportawards.de/camp/

Kontakt:

Johann Oberauer, Tel. +43 664 2216643, E-Mail:
johann.oberauer@oberauer.com



Weitere Meldungen: Medienfachverlag Oberauer GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: