PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von BB International Fine Arts GmbH mehr verpassen.

11.10.2010 – 12:40

BB International Fine Arts GmbH

ART INTERNATIONAL Zürich - Internationale Kunstmesse im Kongresshaus Zürich: 15. bis 17. Oktober 2010

Zürich (ots)

-
ART INTERNATIONAL Zürich 2010
12. Internationale Kunstmesse
Kongresshaus Zürich
Freitag 15., Samstag 16., Sonntag 17 Oktober: 11 - 20 Uhr
Vernissage Donnerstag 14. Oktober, 18 - 22 Uhr
Pressebereich + Pressefotos: http://www.art-international.ch
Die Kunstmesse ART INTERNATIONAL im Kongresshaus Zürich 
präsentiert in ihrem 12. Jahr eine Auswahl internationaler Galerien 
und Künstler.
Highlights:
  • Die Sonderausstellung "Tribal Art im Fokus zeitgenössischer Kunst" steht für Ursprung und Moderne, für Tradition und Zukunft. Die Ausstellungsobjekte sind Masken und Skulpturen von höchst abstrakter Formensprache und radikaler Expressivität, wie sie auch in der jungen Kunstszene ihre eigenwillige Entsprechung findet.
  • "Fotokunst im Dialog" - Die inneren Gestaltungsprinzipien digitaler Fotografie: Ursa Schöpper untersucht die Differenzen zur analogen Fotografie.
  • Galerie fishpiece, Zürich, zeigt die jungen Künstler Marck mit Videoskulpturen und Stefan Waibel mit übermalten Fotografien.
  • Galerie Streitenfeld, Frankfurt, hat sich auf Comic-Kunst spezialisiert, die inzwischen auch im Kunstmarkt zu einer festen Größe herangewachsen ist.
  • Galerie Splettstösser, Düsseldorf, setzt Objekte und Gemälde des Beuys-Schülers Anatol Herzfeld in Beziehung zu den Werken des isländischen Rockmusikers und Künstlers Jón Thor Gíslason.
  • Die belgische Cafmeyer Gallery organisiert dieses Jahr die Skulpturenausstellung mit grossformatigen Objekten.
  • ArteLia Gallery, London, zeigt erstmals den ukrainischen Maler Eduard Belsky.
  • SamSim Art, Seoul, zeigt auch in 2010 junge Kunst aus Südkorea.
  • Galerie Taller Arco, Mexiko, mit Arbeiten auf Papier der Künstlerin Patricia Ibañez.
  • Galerie zanderkasten, Dresden, zeigt Performances von und mit Elisabeth Rosenthal. Ihre Performances greifen die Idee der interaktiven Kommunikation im Kontext der Kunst und deren Rezeption auf.

Kontakt:

BB International Fine Arts GmbH
Churerstrasse 160a
8808 Pfäffikon
Mobile: +41/76/332'24'36
E-Mail: info@artinternational.ch
Internet: http://www.art-international.ch

Weitere Storys: BB International Fine Arts GmbH
Weitere Storys: BB International Fine Arts GmbH