Das könnte Sie auch interessieren:

Roboterdichte: USA übertrifft China um mehr als das Doppelte - Weltroboterverband IFR

Frankfurt (ots) - In den USA haben die Verkaufszahlen von Industrie-Robotern mit rund 38.000 Einheiten einen ...

"Die Reimanns" und "Daniela Katzenberger" bescheren RTL II einen starken Montagabend

München (ots) - "Die Reimanns" mit 6,6 % MA (14-49 Jahre) und 8,5 % MA (14-29 Jahre) - "Daniela ...

Lidl Schweiz sorgt für Exporte

Weinfelden (ots) - Lidl ermöglicht Schweizer Lebensmittelproduzenten seit Jahren internationale ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von e-m-s news media AG

15.07.2004 – 07:39

e-m-s news media AG

e-m-s new media AG legt in dynamisch wachsendem Markt kräftig zu

    Dortmund (ots)

  Die e-m-s new media AG (WKN 521280/ISIN DE0005212807) hat erwartungsgemäss im ersten Halbjahr 2004 den Konzernumsatz um mehr als 22 Prozent auf 9,17 Mio. Euro gesteigert.

    Der Vorstand bekräftigt die erst Anfang Juni anlässlich der Hauptversammlung angehobene Umsatz- und Ertragsprognose für das ganze Jahr 2004. So wird ein Anstieg des Konzernumsatzes um wenigstens 30 Prozent auf mehr als 19 Mio. Euro und mindestens eine Verdoppelung des EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) auf über 2,6 Mio. Euro erwartet.

    Vielversprechende Neuveröffentlichungen, wie das Drama "Monster" mit der diesjährigen Oscar-Preisträgerin Charlize Theron in der Hauptrolle, werden das Geschäft in der zweiten Jahreshälfte nachhaltig verstärken.

    Der vollständige Quartalsbericht wird Mitte August veröffentlicht.

ots Originaltext: e-m-s new media AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

Sonja Norden
e-m-s new media AG
Schleefstr. 3
44287 Dortmund
Tel.:    +49 231 9455-333
Fax:      +49 231 9455-339
E-Mail: s.norden@ems-newmedia.com

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von e-m-s news media AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung