Das könnte Sie auch interessieren:

Jérôme Gilg wird CEO der Manor-Gruppe

Basel (ots) - Die Manor-Gruppe hat heute die Ernennung von Jérôme Gilg zum neuen CEO per 18. Januar 2019 ...

Marco Hiestand ist Head of Sales bei news aktuell Schweiz

Zürich (ots) - Sperrfrist bis 17.01.2019, 10:10 Uhr Marco Hiestand (38) steigt bei news aktuell ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? ...

06.07.2016 – 18:10

Energiedienst Holding AG

EQS-Adhoc: Energiedienst Holding AG: Halbjahresergebnis unter dem Vorjahr


EQS Group-Ad-hoc: Energiedienst Holding AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis
Energiedienst Holding AG: Halbjahresergebnis unter dem Vorjahr

06.07.2016 / 18:06
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR.


--------------------------------------------------------------------------------
Energiedienst Holding AG
Postfach
CH-5080 Laufenburg
Telefon +41 62 869-2222
www.energiedienst.ch

6. Juli 2016

Ad hoc-Mitteilung
-gemäss Art. 53 KR der Schweizer Börse SIX (CH)-

Energiedienst Holding AG: Halbjahresergebnis unter dem Vorjahr

Laufenburg. Der Prüfungsausschuss der Energiedienst Holding AG hat heute den
Entwurf des Zwischenabschlusses nach Swiss GAAP FER diskutiert und dem
Verwaltungsrat zur Zustimmung empfohlen. Danach ist zum ersten Halbjahr 2016 ein
betriebliches Ergebnis (EBIT) in Höhe von 8 Mio. Euro (Vorjahr: 20 Mio. Euro)
und ein Jahresgewinn in Höhe von 2 Mio. Euro (Vorjahr: 15 Mio. Euro) zu
erwarten.

Das deutlich tiefere Zinsniveau und die aktuellen Unsicherheiten an den
Kapitalmärkten führen im EBIT zu einmaligen Belastungen aus der Bewertung der
Versorgungszusagen für deutsche Mitarbeiter in Höhe von 13 Mio. Euro. Das
weiterhin sehr tiefe Niveau der Grosshandelspreise sowie höhere staatliche
Abgaben mindern das EBIT gegenüber dem Vorjahr um 2 Mio. Euro.

Der Jahresgewinn ist zudem mit einem einmaligen Zinsaufwand aus der Erhöhung der
Abfindung für ehemalige Minderheitsaktionäre der Kraftübertragungswerke
Rheinfelden AG belastet. Dieser beträgt nach einer aktuellen Korrektur der
Zinsberechnung durch das zuständige Gericht nun 4.7 Mio. Euro statt zunächst 3.6
Mio. Euro.

Die Veröffentlichung und Kommentierung des endgültigen Halbjahresergebnisses zum
30. Juni 2016 erfolgt nach der Sitzung des Verwaltungsrats am 15. Juli 2016.


-----------------------
Sprache: Deutsch Emittent: Energiedienst Holding AG Baslerstrasse 44
CH-5080 Laufenburg Telefon: +41 62 869 22 22 Fax: +41 62 869 25 81
E-Mail: info@energiedienst.ch / www.energiedienst.ch / ISIN: CH 001 573 870 8

Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Zusatzmaterial zur Meldung:


Dokument:http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=BKYBCFXUEY
Dokumenttitel: HJE 2016 EDH

--------------------------------------------------------------------------------
06.07.2016 Mitteilung übermittelt durch die Tensid EQS AG. www.eqs.com

--------------------------------------------------------------------------------

Sprache:       Deutsch

Unternehmen:   Energiedienst Holding AG

               Basler Strasse 44

               5080  Laufenburg

               Schweiz

Telefon:       +41 62 / 869-2222

Fax:           +41 62 / 869-2100

E-Mail:     info@energiedienst.de

Internet:   www.energiedienst.ch

ISIN:          CH0039651184

Valorennummer: A0Q40B

Börsen:        Auslandsbörse(n) SIX


Ende der Mitteilung EQS Group News-Service
--------------------------------------------------------------------------------
469647  06.07.2016 
 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Energiedienst Holding AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung