Winkler + Dünnebier AG

euro adhoc: Winkler + Dünnebier AG
Sonstiges
Ad hoc-Meldung nach § 15 WpHG Vorstand und Aufsichtsrat der Winkler+Dünnebier AG erwarten negatives Ergebnis für 2009 und verabschieden Eckpunkte eines Restrukturierungskonzeptes zur Zukunftssicherung

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Restrukturierung

12.02.2009

Frankfurt/Neuwied, 12.02.2009: Der Aufsichtsrat der Winkler+Dünnebier AG, Neuwied, hat heute in seiner außerordentlichen Sitzung Eckpunkte eines Restrukturierungskonzeptes zur Zukunftssicherung des Unternehmens verabschiedet. - Negatives Ergebnis für 2009 dennoch erwartet.

Die weltweite Wirtschaftskrise hat in den letzten Monaten auch bei der Winkler+Dünnebier AG starke Auswirkungen gezeigt. Die in der Zwischenmitteilung zum dritten Quartal 2008 prognostizierte negative Entwicklung bei Auftragseingang und Umsatz ist eingetreten und wird sich aus heutiger Sicht noch deutlich verstärken. Während der vorläufige Jahresabschluss 2008 im Rahmen der Erwartungen liegt, ist unter Zugrundelegung des heute verabschiedeten Jahresbudgets für den Geschäftsverlauf 2009 ein negatives Ergebnis zu erwarten, dessen Höhe sich mit Blick auf die ungewisse Marktentwicklung jedoch nicht näher vorhersagen lässt.

Um dieser längerfristigen Marktentwicklung zu begegnen, hat der Vorstand der Winkler+Dünnebier AG Eckpunkte für ein Restrukturierungskonzept erarbeitet, welche heute vom Aufsichtsrat verabschiedet wurden. Zielsetzung des Konzeptes ist eine substantielle Reduzierung vorhandener Kapazitäten und Kostenstrukturen bei gleichzeitigem Vorantreiben laufender und neuer Forschungs- und Entwicklungsprojekte.

Die Festlegung der konkreten Einzelmaßnahmen zur Umsetzung des Restrukturierungskonzepts und deren Verwirklichung obliegt dem Vorstand und soll kurzfristig in Zusammenarbeit mit allen Beteiligten erfolgen.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Winkler + Dünnebier AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Silvia Puderbach
Sekretärin des Finanzvorstands
Tel.: +49(0)2631-84287
E-Mail: silvia.puderbach@w-d.de

Branche: Maschinenbau
ISIN:      DE0007790008
WKN:        779000
Index:    CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen:  Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Regulierter Markt
              Börse Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard



Weitere Meldungen: Winkler + Dünnebier AG

Das könnte Sie auch interessieren: