Polyglobe Music

"The Tibetan Voice" Dechen Shak-Dagsay sang zu Ehren des Dalai Lama in München Tibetische Mantras

    Anlässlich des Deutschland-Besuches und eines Friedens-Vortrages seiner Heiligkeit des 14. Dalai Lama am 1. Juni in München interpretierte die tibetische Sängerin Dechen Shak-Dagsay zu Ehren seiner Heiligkeit tibetische Mantren vor der ausverkauften Olympiahalle. Im Beisein von Dalai Lama, Oberbürgermeister Christian Ude und anderen Ehrengästen trug die Künstlerin ihren A capella-Gesang vor. Neben Mantren für den Weltfrieden sang sie auch das wichtigste und heiligste Mantra der Tibeter, das Mantra "OM MANI PADME HUM".

    Seine Heiligkeit war sichtlich erfreut über diese Darbietung und die weit über 10'000 Zuschauer in der Olympiahalle spendeten der Sängerin tosenden Applaus. Im Anschluss überreichte die in der Schweiz lebende Künstlerin dem Dalai Lama als Gastgeschenk ihre zwei weltweit bekannten Mantren-CDs "DEWA CHE" und "SHI DE". Beide Alben enthalten eine reichhaltige Sammlung von tibetischen Mantren und Friedensliedern, wurden vom Produzenten Stefan Ackermann produziert und sind bei Polyglobe Music in Österreich erschienen.

    Die Künstlerin macht mit ihrer Musik auf eine alte tibetische Musik-Kunstform aufmerksam, für die sich immer mehr Menschen im Westen begeistern - das gesungene Tibetische Mantra. Dechen Shak-Dagsay - The Tibetan Voice - wurde international bekannt, als sie vom amerikanischen Regisseur Bob Wilson eingeladen wurde, mit ihrer Interpretation der alten Mantren die Einleitung des Screenplays "The Days Before" mit Isabella Rosselini zu gestalten. Mit ihrer sehr persönlichen Form der Interpretation der heiligen Silben und ihrer wunderbaren Stimme feiert die Sängerin grosse Erfolge bei ihren Auftritten in Europa - unter anderem in Porto (Portugal), Zürich und Davos (Schweiz), Istambul (Türkei) und in Santiago di Compostella (Spanien).

    Discographie:
    " DEWA CHE "  -  the healing power of tibetan mantras
        CD Polyglobe/Ethic19920
    " SHI DE"  -  A call for world peace
        CD Polyglobe/Ethic10222

ots Originaltext: Polyglobe Music
Internet: www.newsaktuell.ch

Bild abrufbar unter:
http://www.ots.at/meldung.php?schluessel=OTS_20030611_OTS0018

Kontakt:
Stefan Ackermann
Polyglobe Music
Tel.    +43/512/370'077'0
E-Mail:office@polyglobemusic.at



Das könnte Sie auch interessieren: