PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Swisslos mehr verpassen.

06.08.2020 – 14:00

Swisslos

Millionär gesucht

BaselBasel (ots)

Am Sonntag, 2. Februar 2020, um 15:35 Uhr, also noch in der Vor-Corona-Zeit, wurde an der Stazione Shell in Campocologno im Puschlav ein Swiss Lotto-Schein für 10 Teilnahmen gespielt. Ausgefüllt waren 5 Tippfelder. Fast einen Monat später, anlässlich der Swiss Lotto-Ziehung vom Samstag, 7. März 2020, wurden die Gewinnzahlen 2, 3, 8, 10, 18 und 24 gezogen. Und genau diese sechs Zahlen waren im 4ten Tippfeld gespielt. Gewinn: Eine Million Franken!

Bis heute hat sich bei Swisslos keine glückliche Gewinnerin, kein glücklicher Gewinner gemeldet. Nicht nur das. Die Quittung wurde bis jetzt auch an keiner Verkaufsstelle auf einen allfälligen Gewinn hin kontrolliert. Wir suchen also eine Millionärin oder einen Millionär.

Laut Reglement verfallen Gewinne genau nach 26 Wochen zu Gunsten des Zweckes von Swisslos. Das wäre in diesem Fall am Samstag, 5. September 2020, der Fall. Swisslos hofft sehr, dass dank diesem Aufruf die Gewinnerin oder der Gewinner noch gefunden wird.

Wenn nicht, fliesst das Geld in den Reingewinn der Swisslos. Dieser Betrag - im Geschäftsjahr 2019 406 Millionen Franken - wird vollumfänglich für die Gemeinnützigkeit verwendet.

Pressekontakt:

Willy Mesmer, Mediensprecher Swisslos, T +41 61 284 11 11, Ausserhalb
der Bürozeiten T +41 79 453 38 03, E-Mail media@swisslos.ch.