jobs.ch ag

Stellenplattform jobs.ch lanciert europaweite Innovation: Per SMS zum Temporärjob

Temporärjob gesucht? “TargetSMS” von jobs.ch liefert aktuelle Stellenangebote direkt aufs Handy. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/jobs.ch / Pirmin Rösli"

Ein Dokument

    - Hinweis: Bildmaterial sowie eine Liste der Stellenvermittler im
        pdf-Format sind abrufbar unter
        http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100004454 -
                      
    Zürich (ots) - Die Stellenplattform jobs.ch hat heute für die
Region Zürich einen neuen Service lanciert: "TargetSMS" vermittelt
Temporärjobs per SMS. Stellensuchende können im Internet kostenlos
und schnell ihr Profil eintragen und erhalten dann passende
Jobangebote von interessierten Arbeitsvermittlern direkt auf ihr
Handy.

    Der Service ist einfach und für die Jobsuchenden kostenlos: Auf der Homepage von jobs.ch können sich Personen, die einen Temporärjob suchen, im Talentpool eintragen. Innerhalb von zehn Minuten sind alle wichtigen Daten zur Person erfasst, etwa zum gesuchten Fachbereich, dem möglichen Anstellungsgrad, der  eigenen Ausbildung oder den Sprachkenntnissen. Neu kann in diesen Profilen nun die persönliche Handynummer hinterlegt werden, um damit per SMS laufend über die neusten temporären Stellenangebote informiert zu werden.

    Über 100 Temporärstellenvermittler, darunter auch die Branchenführer, haben Zugriff auf die anonymisierten Profile. Finden sie einen Kandidaten oder eine Kandidatin, deren Profil auf die Stellenausschreibung passt, schicken Sie eine SMS mit den wichtigsten Infos zum freien Job.  Jetzt braucht ein Stellensuchender nur noch sein Interesse per SMS zu bestätigen (zum normalen SMS-Tarif seines Mobilfunkanbieters) und jobs.ch tauscht die Kontaktdaten aus.

    Für alle, die bereits ein Profil mit ihrer E-Mail Adresse registriert haben, ist der Service noch einfacher zu aktivieren. Sie erhalten von jobs.ch eine E-Mail, über die sie ihre Handynummer sofort eingeben und von der neuen Dienstleistung profitieren können.

    "Dieser Service ist in Europa einzigartig und genau auf die Dynamik im Temporärarbeitsmarkt zugeschnitten", sagt jobs.ch-Geschäftsführer Mark Sandmeier: "Schneller und gezielter kann man Temporärjobs nicht vermitteln. Schliesslich sind temporär Arbeitende via Handy sehr gut erreichbar."

    Während der Einführungsphase wird der neue Service ausschliesslich in der Region Zürich angeboten, wo ab heute bereits über 100 Personalberater (etwa von Kelly Services, Manpower, Vedior, At Work, Impulse Line, activa selection, und vielen anderen) durch die Profile surfen, wenn sie Temporärstellen zu vergeben haben. Schritt für Schritt wird der neue Service später auf weitere Regionen des Landes ausgedehnt.

    jobs.ch wurde 1998 von der jobindex media ag, der Herausgeberin der grössten Schweizer Personalfachzeitschrift "HR Today" und von "der arbeitsmarkt" ins Leben gerufen. Heute ist die jobs.ch-Plattform der grösste und bekannteste Stellenmarkt in der Schweiz. Mit über 1000 ständigen Inserenten, 26 Mitarbeitenden sowie einem Umsatz von 9,5 Millionen CHF im Jahr 2005 ist jobs.ch für alle Berufe, Branchen und Regionen die meistgenutzte und am stärksten wachsende Stellenbörse der Schweiz.

ots Originaltext: jobs.ch ag
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Mark Sandmeier
CEO
jobs.ch ag
Carmenstrasse 28
8032 Zürich
Tel.         +41/44/254'69'15 (Direktwahl)
E-Mail:    mark.sandmeier@jobs.ch
Internet: http://www.jobs.ch



Weitere Meldungen: jobs.ch ag

Das könnte Sie auch interessieren: