Redsafe Bank AG

Mitteilung der Redsafe Bank AG

    Zürich (ots) - Die Redsafe Bank AG übt seit der freiwilligen Sistierung der Banklizenz, welche bereits vor Übernahme durch das neue Aktionariat erfolgte, keine Geschäftstätigkeit als Bank aus. Sie hat somit noch keine Kunden und führt keine Kundenkonten. Die Redsafe Bank AG hat derzeit 17 Mitarbeiter, die mit der Neustrukturierung beschäftigt sind und die Basis für die bevorstehende Betriebsaufnahme der Bank geschaffen haben.

    Die Redsafe Investment Services AG ist eine 100%-Tochter der Redsafe Bank AG. Sie ist als Vermögensverwalterin tätig und als solche Mitglied einer SRO (VQF). Die Redsafe Investment Services AG empfiehlt sich für Beratung und Verwaltung von Vermögen von Kunden, welche ihre Konto- und Depotverbindungen bei Drittbanken unterhalten. Bei den durch Redsafe Investment Services AG angebotenen Dienstleistungen wird auf neuartige, transparente Aktienmarktstrategien fokussiert, welche auf einem rein technischen Ansatz beruhen und mit einem eng kontrollierten Risikomanagement funktionieren. Die Redsafe Investment Services AG beschäftigt derzeit 5 Personen.

ots Originaltext: Redsafe Bank AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
open up
AG für Kommunikation und PR
Hallwylstrasse 22
8004 Zürich
Tel.: +41-(0)1-295'90'70
Fax:  +41-(0)1-295'90'71



Weitere Meldungen: Redsafe Bank AG

Das könnte Sie auch interessieren: