HTI High Tech Industries AG

euro adhoc: HTP High Tech Plastics AG
Geschäftsberichte
Jahresergebnis 2002 (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

• Umsatzplus trotz schwacher Konjunktur • Ergebnis durch Projektverschiebungen negativ • Vorsichtig optimistischer Ausblick für 2003 • Attraktive Projekte

Trotz konjunkturell bedingter Projektverschiebungen durch Kunden ist es HTP im Geschäftsjahr 2002 unter anderem durch Hereinnahme kurzfristiger Aufträge gelungen, ihren Umsatz neuerlich zu steigern. Insgesamt konnte das Unternehmen 2002 ein Umsatzplus von 7,6 % auf 70,5 Mio EUR (2001: 65,5 Mio EUR) erzielen. HTP hat auch ihre gute Position im Automotive-Bereich - zu den Kunden des Unternehmens zählen neben Audi, BMW, DaimlerChrysler, Jaguar, Porsche und VW renommierte Zulieferer wie Intier, Johnson, Lear Corp. oder Autoliv - weiter gefestigt.

Unter dem Vorjahreswert liegt hingegen das EBIT für 2002 mit minus 1,07 Mio EUR (2001: 0,76 Mio EUR). Hauptgründe für diesen Rückgang waren hohe Vorlaufkosten für Projekte, deren Serienproduktion verspätet erst Ende Dezember 2002 anlaufen konnte bzw. ins Jahr 2003 verschoben werden musste. Zusätzlich belasteten Integrationsaufwendungen in Höhe von 0,62 Mio EUR - sie dienten der Beseitigung von Doppelgleisigkeiten nach dem Erwerb der beiden Unternehmen in Fohnsdorf sowie der Nutzung von Synergien innerhalb der Gruppe - das Ergebnis. Das Konzernergebnis beläuft sich vor diesem Hintergrund auf minus 1,5 Mio EUR nach 0,1 Mio EUR im Vorjahr, das Ergebnis je Aktie beträgt minus 0,29 EUR (2001: 0,02 EUR).

Trotz anhaltender konjunktureller Unsicherheit ist das Management von HTP zuversichtlich, den hohen Auftragsstand von rund 300 Mio EUR in entsprechende Erträge umsetzen zu können und erwartet für 2003 ein positives Ergebnis.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung            euro adhoc 28.04.2003
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: HTP High Tech Plastics AG Mag. Isolde Kühhas Tel.: 0664/3262647 Fax: 02253/20167 mailto:ikuehhas@htp.at

Branche: Kunststoffe
ISIN:      AT0000764600
WKN:        928963
Index:    SMAX
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: HTI High Tech Industries AG

Das könnte Sie auch interessieren: