PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Universität St. Gallen mehr verpassen.

01.07.2021 – 07:55

Universität St. Gallen

HSG-Rektorat für die Amtszeit 2022-24 gewählt

HSG-Rektorat für die Amtszeit 2022-24 gewählt
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Sehr geehrte Medienschaffende

Prof. Dr. Bernhard Ehrenzeller wird ab dem 1. Februar 2022 für weitere zwei Jahre als Rektor der Universität St.Gallen (HSG) amten. Ebenfalls im Amt bleiben die Prorektoren Prof. Dr. Ulrich Schmid (Aussenbeziehungen), Prof. Dr. Thomas Zellweger (Forschung & Faculty) sowie Prof. Dr. Urs Fueglistaller (Institute & Weiterbildung). Neu wurde Prof. Dr. Martin Eppler gewählt. Er übernimmt das Prorektorat Studium & Lehre von Prof. Dr. Peter Leibfried. Die Rektoratsmitglieder wurden von Senat und Universitätsrat gewählt, die Regierung hat sie nun genehmigt.

Die Mitglieder des Rektorats der Universität St.Gallen werden wie alle akademischen Organe der HSG für zwei Jahre gewählt. Die nächste Amtsperiode dauert vom 1. Februar 2022 bis 31. Januar 2024.

Weitere Informationen sowie Fotos finden Sie in der angehängten Medienmitteilung.

Kontakt für Rückfragen:

HSG Kommunikation, kommunikation@unisg.ch, +41 71 224 22 25

Mit besten Grüssen
Ihre HSG-Kommunikation

Universität St.Gallen (HSG)
Kommunikation
Dufourstrasse 48
CH-9000 St.Gallen
Tel.: +41 71 224 22 25
kommunikation@unisg.ch
www.unisg.ch

www.youtube.com/HSGUniStGallen
https://twitter.com/HSGStGallen
www.facebook.com/HSGUniStGallen/
www.instagram.com/unistgallen/

HSG Focus - Das Unimagazin für Tablets und Smartphones.
Gratis im App Store und auf Google Play. www.hsgfocus.ch
-------------------
Newsletter abbestellen, E-Mail-Adresse ändern per E-Mail an kommunikation@unisg.ch

Datenschutzhinweis:
Ihre Mail-Adressen werden ausschliesslich zum Versand dieses Newsletters verwendet und keinen Drittpersonen zur Verfügung gestellt. 
Weiteres Material zum Download

Dokument: HSG-Medienmitteilung~22-24-20210630.docx
Weitere Storys: Universität St. Gallen
Weitere Storys: Universität St. Gallen