PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Universität St. Gallen mehr verpassen.

21.01.2021 – 11:27

Universität St. Gallen

HSG will ihre wirkungsorientierte Spitzenforschung verstärken

HSG will ihre wirkungsorientierte Spitzenforschung verstärken
  • Bild-Infos
  • Download

Sehr geehrte Medienschaffende

Das Jahresmediengespräch 2021 der Universität St.Gallen (HSG) legte den Fokus auf Forschung & Faculty. Die HSG möchte den Bereich Spitzenforschung über die kommenden Jahre deutlich stärken und mit ihrer Forschung gleichzeitig international noch anschlussfähiger werden. Dafür gilt es nicht zuletzt, internationale Spitzenforschende zu gewinnen und zu binden. In diesen Bemühungen konnte die Universität St.Gallen seit 2017 unter anderem den Anteil von Forscherinnen merklich erhöhen.

Sie finden sämtliche Unterlagen und Videos zum HSG-Jahresmediengespräch 2021 unter diesem Download-Link.

Am Anlass feierte überdies ein kurzer Video-Dreiteiler zu Food-Forschung an der Universität St.Gallen seine Premiere. Direkt zu den drei Videos:

- «Warum und woran wir forschen»
- «Lebensmittelkonsum im 21. Jahrhundert»
- «Ernährung im digitalen Zeitalter» 
Mit besten Grüssen
Ihre HSG-Kommunikation

Universität St.Gallen (HSG)
Kommunikation
Dufourstrasse 48
CH-9000 St.Gallen
Tel.: +41 71 224 22 25
kommunikation@unisg.ch
www.unisg.ch

www.youtube.com/HSGUniStGallen
https://twitter.com/HSGStGallen
www.facebook.com/HSGUniStGallen/
www.instagram.com/unistgallen/

HSG Focus - Das Unimagazin für Tablets und Smartphones.
Gratis im App Store und auf Google Play. www.hsgfocus.ch
-------------------
Newsletter abbestellen, E-Mail-Adresse ändern per E-Mail an kommunikation@unisg.ch

Datenschutzhinweis:
Ihre Mail-Adressen werden ausschliesslich zum Versand dieses Newsletters verwendet und keinen Drittpersonen zur Verfügung gestellt.