Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von NewMediaSales.com mehr verpassen.

19.06.2002 – 11:57

NewMediaSales.com

Ministerien und Öffentliche Verwaltungen investieren in Content Management

Initiative BundOnline 2005 ist beim Thema Content Management in der entscheidenen Phase

    Düsseldorf (ots)


    
    Laufende Ausschreibungen für CMS beim BMI und beim Presse- und
Informationsamt der Bundesregierung sowie jüngste Pressemitteilungen
aus dem Innenministerium haben alle eGovernment-Spezialisten wach-
gerüttelt. In diesen Monaten werden viele CMS-Strategien entschieden.
    
    Deshalb erstellt das im deutschsprachigen Raum führende Software
Research Haus per 1. September 2002 die erste umfassende Trend-
Studie zu Content Management Herstellern, welche nachgewiesenermassen
spezialisiert sind auf die Bereiche:
    
    Ministerien und Öffentliche Einrichtungen
    
    Die Studie bezieht sich auf die Länder:
    
    *Deutschland
    *Österreich
    *Schweiz
    
    Von jedem Hersteller wird eine Evaluation im Umfang von 10-15
Seiten durchgeführt - zudem werden Case Studies aus dem Bereich CMS
bei Ministerien und Öffentlichen Verwaltungen in der Studie enthalten
sein.
    
    Die Studie wird einen Umfang von ca. 250 Seiten haben.
    
    Konditionen: EUR 799,-- exkl. MwSt für Bestellungen bis am 28.
Juni 2002 (in diesem Falle Bezahlung nur per Kreditkarte oder
Vorauszahlung möglich). EUR 1.465,-- exkl. MwSt für Bestellungen ab
dem 29. Juni 2002
    
      Über 50 weitere Publikationen zu IT und Software- Anwendungen im
Speziellen finden Sie unter: http://www.NewMediaSales.com
    
ots Originaltext: NewMediaSales.com
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Sandra Anton
Leiterin Marketing
NewMediaSales.com
Derfflinger Str. 39
D-40470 Düsseldorf  
Tel. +49-163- 280-88-99
Fax  +49-89-2443-41862
mailto: anton@NewMediaSales.com
Internet: http://www.NewMediaSales.com
[ 011 ]