CSS Versicherung

CSS Gruppe: Netzwerk für akute Schlaganfälle

    Luzern (ots) - Die CSS Gruppe, die Kantonsspital Baden AG und RehaClinic mit den Kliniken in Baden und Zurzach haben eine neuartige Form der Zusammenarbeit vereinbart. Bei einem akuten Schlaganfall profitieren CSS-Versicherte neu von einer nahtlosen medizinischen Versorgung.

    Ein wichtiger Faktor bei der Behandlung von Patienten mit einem akuten Schlaganfall sind die frühzeitige Behandlung, Therapie und Rehabilitation. Die enge Zusammenarbeit des Krankenversicherers CSS mit einem Akutspital und einer Rehabilitationsklinik in räumlicher, personeller und infrastruktureller Hinsicht verschafft Schlaganfall-Patienten wertvolle Vorteile: Der frühestmögliche Rehabilitationsbeginn ermöglicht einen optimalen Behandlungserfolg. Dank der neuartigen Kooperation verkürzt sich der Aufenthalt sowohl im Akutspital als auch in der Rehabilitationsklinik. Das Wiedererlangen der Selbständigkeit wird frühzeitig gefördert, was die Chance der Reintegration ins Arbeitsleben und in den Alltag erhöht.

    Nicht nur die Patienten profitieren von der einerseits spezialisierten und andererseits harmonisierten medizinischen Versorgung, sondern alle Partner des Netzwerkes. Die Kooperation ermöglicht dem Kantonsspital Baden und der RehaClinic eine verbesserte Ressourcenplanung sowie eine Reduktion der gesamten Behandlungskosten.

    Die neue Kooperation verhilft allen Beteiligten zu einer Optimierung des Übergangs von der Akutversorgung zur Rehabilitation und der effizienteren Gestaltung der zeit- und kostenintensiven Schnittstellen.

    Netzwerke

    Die CSS Versicherung  unterstützt und fördert die Vernetzung von Leistungserbringern und die Bildung von Netzwerken. Einen Nutzen in einem Netzwerk ziehen sowohl die Kunden als auch die Leistungserbringer und Krankenversicherer. Patienten profitieren von einer hohen Behandlungsqualität durch die verbesserte Koordination, den Wegfall von Doppeluntersuchungen und die Reduktion von Wartezeiten. Netzwerke fördern die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen dem Krankenversicherer und den Leistungserbringern und tragen zur Stabilisierung der Kosten im Gesundheitswesen bei. Die CSS hat mittlerweile bereits acht Verträge mit namhaften Netzwerk-Partnern abgeschlossen.

    Kurzprofile

    CSS Gruppe

    Die CSS Gruppe zählt mit INTRAS rund 1,62 Millionen Versicherte. Mit einem Prämienvolumen von 4,64 Milliarden Franken ist sie der zweitgrösste Krankenversicherer der Schweiz. Die CSS Gruppe hat sich besonders auf die Versicherung von Familien spezialisiert. Auch im Unternehmensgeschäft nimmt sie eine Spitzenposition ein: Über 15 400 Unternehmen und Institutionen mit total 420 000 Versicherten sind bei der CSS Gruppe kollektiv versichert.

    Kantonsspital Baden

    Das Kantonsspital Baden verfügt über 370 Betten und zählt 1500 Mitarbeitende. Es bietet eine umfassende, medizinische Versorgung für über 250`000 Einwohnerinnen und Einwohner des Ost-Aargaus. Das KSB arbeitet eng mit Hausärzten, Regionalspitälern und weiteren Gesundheitsinstitutionen zusammen. Das Gesamtspital verfügt über ein zertifiziertes Qualitätsmanagement nach sana-CERT suisse.

    RehaClinic

    RehaClinic ist eine führende Institution im Rehabilitationsbereich des schweizerischen Gesundheitswesens und betreibt Kliniken mit angeschlossenen Ambulatorien in Bad Zurzach, Baden und  Braunwald sowie weitere Ambulatorien in Basel, Lenzburg, Winterthur und Zug. Zu den Kernkompetenzen gehören die rheumaorthopädische, die neurologische, die angiologische, psychosomatische und onkologische Rehabilitation sowie Spezialprogramme wie das Zurzacher Interdisziplinäre Schmerzprogramme ZISP.

ots Originaltext: CSS Versicherung
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Sandra Winterberg, Mediensprecherin
CSS Versicherung    
Tribschenstrasse 21
6002 Luzern
Tel.:      +41/58/277'16'18
E-Mail:  sandra.winterberg@css.ch

Dieter Keusch, Vorsitzender der Spitalleitung Kantonsspital Baden
5404 Baden
Tel.:      +41/56/486'21'51
E-Mail:  dieter.keusch@ksb.ch

Stefan Güntensperger, CEO, RehaClinic
5330 Bad Zurzach
Tel.:      +41/56/269'54'12
E-Mail:  s.guentensperger@rehaclinic.ch
              erreichbar am 3. Sept. von 9-11.30 h



Weitere Meldungen: CSS Versicherung

Das könnte Sie auch interessieren: