PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Krebsliga Schweiz mehr verpassen.

31.05.2021 – 08:44

Krebsliga Schweiz

Sonnenschutz – ein Kinderspiel?

Sonnenschutz – ein Kinderspiel?
  • Bild-Infos
  • Download

Für Kinder und Jugendliche ist Sonnenschutz besonders wichtig. Um zu verhindern, dass sie in späteren Jahren an Hautkrebs erkranken, engagiert sich die Krebsliga mit verschiedenen Präventionsmassnahmen für sie.

Sehr geehrte Medienschaffende

Kinder und Jugendliche reagieren empfindlicher auf Sonnenstrahlung als Erwachsene. Der Hauptgrund liegt darin, dass bei ihnen der eigene Schutzmechanismus der Haut noch nicht vollständig entwickelt ist. Es ist daher besonders wichtig, Kinder und Jugendlichen vor UV-Strahlung zu schützen. Denn die Haut vergisst keinen Sonnenbrand. Gerade Sonnenbrände in frühen Lebensjahren erhöhen das Risiko, später im Leben ein Melanom (schwarzer Hautkrebs) zu entwickeln.

Das Haus im Schatten

In der Hautkrebsprävention sensibilisiert die Krebsliga deshalb Kinder und Jugendliche auf einen achtsamen Umgang mit der Sonnenstrahlung. So hat sie zum Beispiel in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule Zug für Kinder von vier bis acht Jahren verschiedene Unterrichtsmaterialien entwickelt. Dazu gehört das Bilderbuch «Das Haus im Schatten». Es unterstützt Kindergartenlehrpersonen, Kitas und Eltern dabei, das Thema fach- und altersgerecht zu vermitteln. Die Krebsliga stellt Lehrpersonen je ein Exemplar des Bilderbuches und des Wimmelbildes sowie einen Klassensatz Mini-Bücher kostenlos zur Verfügung.

Diese Spielregeln gelten für Gross und Klein:

  • Zwischen 11 und 15 Uhr im Schatten bleiben
  • Hut, Sonnenbrille und Kleider tragen
  • Auf unbedeckte Stellen Sonnenschutzmittel auftragen
  • Nicht ins Solarium gehen

Weitere Informationen:

zum Thema Sonnenschutz: www.krebsliga.ch/sonnenschutz

zu den Unterrichtsmaterialien «Das Haus im Schatten»: www.krebsliga.ch/haus-im-schatten/

zur UV-Tagung 2021: Schatten und Bildung zum Schutz der nächsten Generationen: www.krebsliga.ch/uv-tagung

zu den regionalen Angeboten: www.krebsliga.ch/regionen

Kontakt
Krebsliga Schweiz
Stefanie de Borba
Medienverantwortliche
media@krebsliga.ch
T +41 31 389 93 31

Die Krebsliga engagiert sich als gemeinnützige Organisation seit 111 Jahren in der Krebsprävention, in der Forschungsförderung und für die Unterstützung von Menschen mit Krebs und ihren Angehörigen. Sie vereinigt als nationale Organisation mit Sitz in Bern 18 kantonale und regionale Ligen. Sie wird vorwiegend durch Spenden finanziert und ist ZEWO-zertifiziert.