PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von XCELLSIS mehr verpassen.

08.08.2001 – 11:36

XCELLSIS

XCELLSIS liefert ein Brennstoffzellen-System an Nissan

    Kirchheim/Teck-Nabern (ots)

XCELLSIS wird an den japanischen
Automobilhersteller Nissan Motor Company ein Brennstoffzellen-System
zum Betrieb mit Wasserstoff liefern. Einen entsprechenden Vertrag
haben beide Unternehmen am 28. Juni 2001 in Nabern unterschrieben.
    
    Das Brennstoffzellen-System, das eine Leistung von 75 kW aufweist,
wird in der XCELLSIS-Niederlassung in San Diego, Kalifornien,
hergestellt. Es wird mit Wasserstoff betrieben, ist vollkommen
schadstofffrei, besitzt einen fast doppelt so hohen  Wirkungsgrad wie
ein Verbrennungsmotor und bringt Fahrzeuge auf eine
Spitzengeschwindigkeit von mehr als 130 km/h.
    
    "Unser 75-kW-System, das mit einem Ballard Mark 900
Brennstoffzellen-Modul betrieben wird, hat sich in einem fast
einjährigen Labor-, Fahrzeug- und Strassentest bewährt", sagt Rick
Cooper, CEO von XCELLSIS Corp. in San Diego: "Wir freuen uns, Nissan
bei seiner Brennstoffzellen-Fahrzeugentwicklung im Rahmen dieses
gemeinsamen Projektes unterstützen zu können."
    
    Kurzprofil
    
    XCELLSIS wurde im Jahr 1997 gegründet. Das Unternehmen entwickelt
und fertigt  Brennstoffzellen-Antriebe für Fahrzeuge. XCELLSIS hat
seither mehr als 15 Prototyp- und Versuchsfahrzeuge mit wasserstoff-
und methanolbetriebenen Brennstoffzellensystemen ausgerüstet. Das
Unternehmen entstand aus einer Partnerschaft zwischen der
DaimlerChrysler AG, der Ford Motor Company und dem kanadischen
Brennstoffzellenhersteller Ballard Power Systems. Aufgrund der
internationalen Partnerschaft verfügt XCELLSIS über Niederlassungen
in Deutschland, Kanada und den Vereinigten Staaten. XCELLSIS GmbH in
Nabern bei Stuttgart, Deutschland, ist der Hauptsitz des Unternehmens
und verantwortlich für die Entwicklung und Herstellung von
Brennstoffzellen-Systemkomponenten im niedrigen bis mittleren
Leistungsbereich  und die Entwicklung der Reformer-Technologie.
XCELLSIS Fuel Cell Engines Inc., beheimatet in der Nähe von Vancouver
in Kanada, ist für die Entwicklung und Herstellung von
Schwerlast-Brennstoffzellen-Antriebssystemen für Busse zuständig. Die
XCELLSIS Corporation, nördlich von San Diego in Kalifornien, kümmert
sich um die Entwicklung und Herstellung von
Brennstoffzellen-Antriebssystemen für Pkws.
    
    Internet-Adresse:
    Zusätzliche Informationen zu XCELLSIS finden Sie im Internet unter
www.xcellsis.com
    
ots Originaltext: XCELLSIS
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Alexandra Huss,
Tel. +49 7021 89 3676
Sabine Sadjak,  
Tel. +49 7021 89 4086