Egmont Ehapa Verlag GmbH

Neues Magazin: Disney Fairies

    Berlin (ots) -

    An Feen zu glauben ist erst der Anfang...

    Wann immer ein Kind zum ersten Mal lacht, wird in Nimmerland eine Fee geboren und wann immer ein Kind aufhört an Feen zu glauben, muss eine sterben. Es sei denn, genug Menschenkinder beweisen ihren Glauben an sie. Schade, dass wir Erwachsenen Feen niemals sehen können, wir ahnen statt dessen einen Lichtschimmer, glauben Zimtduft zu riechen oder Blätter rascheln zu hören...

    Flieg mit uns ins Land der Fantasie:   Das neue Magazin "Disney Fairies" (Egmont Ehapa Verlag) führt uns nach Nimmerland und in die Welt von Tinkerbell, der kleinen Fee, die wir mit Peter Pan zusammen kennen gelernt haben. Ihre märchenhaft illustrierten Comic-Geschichten basieren auf dem kürzlich erschienen Kinder-Roman von Gail Carson Levine "Feenstaub oder das Geheimnis von Nimmerland" (in Deutschland erschienen bei Schneiderbuch*).

    Mitten im Wald der magischen Insel Nimmerland liegt Pixie Hollow. Dort leben die Nimmerland-Feen am Ufer des glitzernden Elfenbachs in einem großen Ahornbaum...beschützt von Mutter Taube, die mit ihrem Ei dafür sorgt, dass auf Nimmerland niemand älter wird. Aus den Federn, die sie bei der Mauser verlieren wird, mahlen die Feen Feenstaub, den sie brauchen, um fliegen zu können. Gerade als das Fest der Mauser beginnen soll, zieht ein Gewitter auf, so stark, dass die ganze Feenwelt verwüstet wird und ein Blitz Mutter Taubes Ei zerstört. Die Feen sind ratlos. Ihnen bleibt nur noch Feenstaub für wenige Tage und ohne Mutter Taubes Ei werden alle Bewohner Nimmerlands schnell älter...

    Jetzt wird es spannend für Tinkerbell und ihre Freundinnen Vidia, Bess, Prilla, Rani, Fira und Beck. Jede einzelne hat ein ganz besonderes Talent. Die eine kann mit Tieren sprechen, die nächste sorgt immer für gute Laune, eine andere kann aus Wasser Figuren formen und die Heldin Tinkerbell repariert alles, was ihr in die kleinen Finger fällt.

    Diese zauberhafte Lektüre für Mädchen von 7-9 Jahren erscheint ab dem 17. Januar 2006 monatlich mit einem passenden Extra für kleine Feen. Auf 44 Seiten erleben die kleinen  Leserinnen spannende Abenteuer und lernen auf spielerische Art und Weise auch ihre eigenen Talente zu entdecken.

    Verkaufspreisreis: 2,70 EUR (D), 2,90 EUR (AT), 5,00 SFR CH) Startauflage rund 140.000 Exemplare.

    *Ähnlich wie bei W.I.T.C.H. und daher ganz anders als sonst, wird die Walt Disney Company die Marke Disney Fairies nicht über Kino und TV, sondern über eine Kinderromanserie und andere Printprodukte aufbauen.

    Bildmaterial zum Download auf www.ehapa.de Rezensionsexemplare abrufbar über Isa Hofmann, i.hofmann@ehapa.de +49 (30) 24008-407

ots Originaltext: Egmont Ehapa Verlag GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Marion Egenberger
Leitung Public Relations
Egmont Ehapa Verlag
10179 Berlin
+49 (30) 24008-535
kontakt@ehapa.de



Weitere Meldungen: Egmont Ehapa Verlag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: