PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von StepStone Schweiz GmbH mehr verpassen.

23.08.2001 – 14:29

StepStone Schweiz GmbH

StepStone an der Orbit/Comdex 2001

Glattbrugg (ots)

Vom 25. - 28. September 2001 präsentiert sich
StepStone an der Orbit/Comdex Europe in Basel. Als Sponsor des i3net
Research Village wird Europas führender Online-Karriere und
HR-Dienstleister zwei neue Online-Rekrutierungstools, CV-Shop und
StepStone Preview, vorstellen. Im Rahmen der Kooperation wird
StepStone im Monat September rund 50 IT- und Research-Stellen der
i3net-Mitglieder auf der Schweizer und internationalen Site
aufschalten.
Als bedeutendster High-Tech-Marktplatz der Schweiz und
Zentraleuropas bietet die Orbit/Comdex Europe einen umfassenden
Überblick über Trends und Entwicklungen der IT-Branche. Eines der
Highlights der Fachmesse wird in diesem Jahr das Research Village von
i3net (sprich i-Cube) sein. i3net ist ein europäisches Netzwerk von
Universitäten, Wissenschaftlern und Forschern, die visionäre
Technologien und Produkte entwickeln. In Basel werden sie dem
Messepublikum auf 400 m2 Ausstellungsfläche rund 20
zukunftsgerichtete Produktentwicklungen vorstellen. StepStone Schweiz
wird als Sponsor im Research Village vertreten sein.
Online bewerben - lassen Sie sich finden
Vom 25. - 28. September bietet StepStone dem Fachpublikum und den
rund 80'000 erwarteten Messebesuchern die Möglichkeit, das
Dienstleistungsangebot von StepStone kennen zu lernen. Im Global
Village von i3net stellt StepStone ausserdem zwei neue
Dienstleistungen für Personalfachleute vor: CV-Shop, eine Datenbank
von rund 1'300 standardisierten Lebensläufen gestattet HR-Managern
die gezielte Suche nach qualifizierten und motivierten Kandidatinnen
und Kandidaten, die Ihren Anforderungen am besten entsprechen.
Geeignete Bewerber, die Ihr Profil bei StepStone hinterlegt haben,
können von den Unternehmen anhand ihrer Qualifikationen ausgewählt
und (via StepStone) kontaktiert werden. Dabei bleibt es dem Bewerber
überlassen, ob er auf ein Angebot reagiert oder nicht.
Als weitere Innovation stellt StepStone in Basel StepStone Preview
vor: Dieses neuartige Tool ermöglicht Personalfachleuten die
automatische Vorselektion von Bewerbern aufgrund eines detaillierten
Anforderungsprofils. Interessenten füllen bei der Online-Bewerbung
einen Fragebogen aus, der auf die geforderten Qualifikationen der
ausgeschriebenen Stelle zugeschnitten ist. Alle eingegangenen
Bewerbungen werden durch die automatische Vorselektion nach Grad der
Eignung aufgelistet. StepStone Preview ermöglicht Personalfachleuten
somit eine zeitsparende und übersichtliche erste Gewichtung der
Bewerber. HR-Manager, die am CV-Shop interessiert sind, erhalten auf
Wunsch ein kostenloses Test-Login. Einen ersten Eindruck von
StepStone Preview erhalten interessierte Fachleute auf der Homepage
von StepStone, ausführliche Informationen  bei unseren
Kundenbetreuern oder am Messestand:
StepStone finden Sie vom 25. - 28. September 2001 an der
Orbit/Comdex Europe, Messe Basel, Halle 5.0, Stand C80.
StepStone Schweiz ist eine Tochtergesellschaft der an den Börsen
von Oslo und London kotierten StepStone ASA, einer der führenden
Online-Karriere und HR-Dienstleister Europas mit 18 Niederlassungen
in Europa und Indien. StepStone bietet Unternehmen und
Stellensuchenden weltweit zahlreiche Online-Dienstleistungen im
Personalbereich, im Management und in der Beratung an. Mehr als
35'000 Firmen in ganz Europa und über 931'000 registrierte
Stellensuchende nehmen schon heute die Dienste von StepStone
regelmässig in Anspruch. Auch sind bereits über 581'000 Lebensläufe,
bzw. CVs bei StepStone registriert. Das Unternehmen erzielte im Jahr
2000 einen Umsatz von 52.2 Millionen Euro und beschäftigt derzeit ca
800 Mitarbeiter weltweit.
Seit ihrer Gründung im November 2000 hat sich die aktuell 15
Mitarbeitende zählende StepStone Schweiz mit über 6000 registrierten
Stellensuchenden und rund 350 Unternehmens-Kunden, darunter Sulzer
und IBM, etabliert. Durch Kooperation mit dem Career Services Center
der Universität St. Gallen (CSC), dem Schweizerischen
Bankpersonalverband, dem Verband DetailhandelsKader und dem
Schweizerischer Verband diplomierter Chemiker FH, dem Fachverband
Laborberufe, sowie bald auch der WEMAR ist StepStone bei Schweizer
Berufsverbänden stark vertreten und ermöglicht stark verbesserte
Matchings bei der Online-Suche nach Fachkräften.

Kontakt:

Union 3 Communications
Susanna Frei
Tel. +41 1 261 44 60
Fax +41 1 261 44 18
E-Mail: susanna.frei@union3.ch

StepStone Press Room:
www.stepstone.ch (Neuigkeiten)
[ 020 ]

Weitere Storys: StepStone Schweiz GmbH
Weitere Storys: StepStone Schweiz GmbH