Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von RTLZWEI mehr verpassen.

25.09.2020 – 09:02

RTLZWEI

"Hartes Deutschland" und "Love Island": Erfolgreicher Donnerstagabend für RTLZWEI

"Hartes Deutschland" und "Love Island": Erfolgreicher Donnerstagabend für RTLZWEI
  • Bild-Infos
  • Download

München (ots)

- Zur Prime Time: "Hartes Deutschland - Leben im Brennpunkt" mit 8,5 % MA (14-49 Jahre) und 11,7 % MA (14-29 Jahre) 
- Ab 22:15 Uhr: "Love Island" mit 9,6 % MA (14-49 Jahre) und 23,3 % MA (14-29 Jahre)
- RTLZWEI-Tagesmarktanteil: 6,2 % 

Auch in dieser Woche kann RTLZWEI auf einen erfolgreichen Donnerstagabend zurückblicken: Zur besten Sendezeit erzielte "Hartes Deutschland - Leben im Brennpunkt" 8,5 % MA (14-49 Jahre) und 11,7 % MA bei den 14-29-Jährigen. Das von der Spiegel TV GmbH produzierte Format, das sich auf deutsche Problemviertel fokussiert, erreichte dabei ab 20:15 Uhr bis zu 1,32 Mio. Zuschauer gesamt.

Wenige Tage vor dem großen Finale stand dann ab 22:15 Uhr alles im Zeichen von "Love Island": Die Kuppelshow erzielte 9,6 % MA (14-49 Jahre) und einmal mehr herausragende 23,3 % MA in der jungen Zielgruppe der 14-29-Jährigen. Während der Sendung (22:15 Uhr bis 23:50 Uhr) war "Love Island" damit erneut Marktführer bei den 14-29-Jährigen. Bis zu 1,01 Mio. Zuschauer gesamt erreichte die Kuppelshow. Im Anschluss überzeugt dann zu später Stunde "Love Island - Aftersun: Der Talk danach" mit 7,7 % MA (14-49 Jahre) und 20,3 % MA (14-29 Jahre).

Insgesamt erzielte RTLZWEI einen Tagesmarktanteil von 6,2 %.

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; VideoScope, Marktstandard TV, 24.09.2020, vorläufig gewichtet. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen.

Pressekontakt:

RTLZWEI
Programmkommunikation
089 - 64185 0
kommunikation@rtl2.de