ASTAG Schweiz. Nutzfahrzeugverband

Jubiläumstreffen: 10 Jahre Saurer Romandie

Ein Dokument

Hinweis:  Für das Jubiläumstreffen wurde ein Lastwagenkleber im      
                Format A5 produziert. Eine Ansicht finden Sie unter
                http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100001880  
  
  
      Bern (ots) - Angefangen hat alles am 28. Mai 1994: Willy
Montandon, heute Präsident des Saurer-Club Suisse Romande,
organisiert eine Ausstellung mit 22 Fahrzeugen auf dem Firmenhof der
Von Arx SA in Peseux bei Neuchâtel. In der Folge häufen sich die
Begegnungen der welschen Freunde schweizerischer Nutzfahrzeuge. Es
wird quasi zur Tradition, dass man sich jeweils im Juni im
Waadtländer Städtchen Aigle trifft. Dessen Place des Glariers eignet
sich dazu bestens. In den letzten Jahren fand man mit gegen 100
Bussen und Lastwagen den Weg dorthin.

    2005 gibt es Grund zum Feiern. Der Saurer-Club Suisse Romande, der mittlerweile 180 Mitglieder zählt, hat seinen zehnten Geburtstag. "Dies zeigt, dass unsere Vereinsarbeit Sinn macht", freut sich Präsident Montandon über das Jubiläum. Er meint, dass diese Vehikel eben als industriehistorisches Kulturgut zu betrachten sind, sie sind rollende Zeugen einer Zeit, in der die schweizerische Wirtschaft blühte. So etwas solle der Nachwelt unbedingt erhalten bleiben. Und der Club ermögliche, dass die Akteure dieser Welt der Veteranen und Klassiker Gedanken und Wissen untereinander austauschen und von Erfahrungen, Tipps und Kniffen profitieren können. Es gehe nicht nur darum, komplette Fahrzeuge aufzubewahren, sondern auch die immer rarer werdenden Ersatzteile bereit zu halten.

    Wer also Zeit und Lust auf Saurer, Berna oder FBW hat, der streicht sich den Samstag, den 25. Juni 2005 dick in der Agenda an. Dann werden sie wiederum nach Aigle kommen, die Unternehmer, Fahrer, Fans und Gäste und die Wagen aus einer guten alten Zeit, zum zehnten Treffen des Saurer-Club Suisse Romande (www.saurer-romandie.ch).

ots Originaltext: ASTAG Schweizerischer Nutzfahrzeugverband
Internet: wwww.presseportal.ch

Kontakt und Bestellung Aufkleber:
Beat Keiser
ASTAG Kommunikation
Tel.: +41/31/370'85'70



Weitere Meldungen: ASTAG Schweiz. Nutzfahrzeugverband

Das könnte Sie auch interessieren: