Burger King Schweiz

Neue Marketingkampagne bei BURGER KING® Schweiz und Oesterreich

Die Sondervariante des WESTERN WHOPPER®-Sujets, fotografiert von Manfred Baumann / Weiterer Text ueber ots und auf https://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs/BURGER KING® Schweiz "

    München (ots) -

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100001747 -

    Neue, einzigartige Wege in der Kommunikation beschreitet BURGER KING® jetzt in der Schweiz und in Österreich: Für die Marketing-Kampagne WESTERN WHOPPER® setzte der internationale Starfotograf Manfred Baumann erstmals Miss Schweiz 2001 Jennifer Ann Gerber und Miss Austria Anna Hammel 2009 zusammen in Szene. Ziel der neuen BURGER KING® Marketing-Strategie ist eine langfristige Emotionalisierung der Marke.

    Es könnte sich um ein Filmplakat zum Kinostart eines Westerns handeln, doch das qualitativ hochwertige Sujet, das ab 30. Oktober in der Schweiz zu sehen ist, ist die WESTERN WHOPPER®-Kampagne von BURGER KING®. Vor einer stimmungsvollen Saloon-Kulisse posieren Miss Schweiz 2001 Jennifer Ann Gerber und Miss Austria 2009 Anna Hammel. Fotografiert wurde die Kampagne vom international gefragten Fotografen Manfred Baumann aus Wien, der schon mit Berühmtheiten wie Bruce Willis und Roger Moore gearbeitet hat.

    Qualität trifft Geschmack

    BURGER KING® steht für den grossen Geschmack. Dass man bei der neuen Marketingkampagne mit Fotograf Manfred Baumann nun auch auf einen grossen Namen setzt, hat laut Thomas Berger, Division Vice President Central Europe BURGER KING®, einen einfachen Grund: "Manfred Baumann steht für kompromisslose Qualität - und das korrespondiert mit dem hohen Qualitätsniveau von BURGER KING®." Doch Manfred Baumann ist nicht das einzige Novum der WESTERN WHOPPER®-Kampagne. Erstmals soll sich die Botschaft nicht nur über das hochqualitative Produkt, sondern verstärkt auch über Emotionen ins Gedächtnis der Konsumenten einprägen.

    "Mit der neuen Kampagne wollen wir bewusst emotionalisieren, indem wir Menschen in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stellen. Wir zeigen nicht mehr nur das Produkt, sondern wollen über die neue Bildwelt noch stärker Eindrücke und Emotionen vermitteln", erklärt Pier Luigi Gardumi, Marketing Manager für BURGER KING® Österreich und die Schweiz. Mit Miss Schweiz 2001 Jennifer Ann Gerber als eines der prominenten Models der WESTERN WHOPPER®-Kampagne soll der Schweizer Markt gezielt angesprochen werden. Zugleich will man den Erfolgskurs von BURGER KING® in der Schweiz fortsetzen.

    Wegweisend

    Dass die Voraussetzungen dafür stimmen, davon ist Pier Luigi Gardumi überzeugt: "Manfred Baumann und die Werbeagentur z-works, die BURGER KING® in der Schweiz seit 2005 erfolgreich betreut, hatten bei der Umsetzung der Kampagne fast uneingeschränkte Freiheit. Die ersten Ergebnisse haben gezeigt, dass das Teamwork zwischen BURGER KING®, Manfred Baumann und z-works hervorragend geklappt hat." Um den künstlerischen Anspruch der neuen Layouts besonders zu betonen, hat man sich zum Start der Marketing-Kampagne etwas Spezielles einfallen lassen: Auf bis zu 220 m2 grossen Bigboards am Einkaufszentrum Sihlcity in Zürich und weiteren Standorten in der gesamten Schweiz wird im November eine Sondervariante des WESTERN WHOPPER®-Sujets in Schwarz-Weiss gezeigt. Bei der Werbekampagne findet sich das dasselbe Motiv in Farbe wieder.

    Die Kooperation mit Manfred Baumann ist langfristig geplant. Für die nächsten beiden Kampagnen konnten bereits Miss Austria 2006 Tatjana Batinic und das bekannte Model Elena Rotter gewonnen werden. Zeitgleich mit dem Launch der WESTERN WHOPPER®-Kampagne geht am 30.10. auch ein neuer Bereich auf www.burger-king.ch online, auf dem sich Informationen zur Kampagne inklusive Bildern vom Making-of finden.

    Über Burger King Holdings Inc. und BURGER KING®

    BURGER KING® ist in der Schweiz an 24 Standorten vertreten. Das BURGER KING® System arbeitet mit mehr als 11.900 Restaurants in allen 50 Staaten der USA und in 73 Ländern und U.S. Territorien auf der ganzen Welt. Circa 90 Prozent der BURGER KING® Restaurants werden von unabhängigen Franchisenehmern geführt, viele Restaurants sind im Besitz von Familien, die seit Jahrzehnten im Geschäft sind.

    Weitere Informationen über BURGER KING® finden Sie unter www.bk.com oder www.burger-king.ch

ots Originaltext: BURGER KING Schweiz
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Pressebüro BURGER KING®
@KETCHUM:    
Julia Kößler,
Veronika Leger
Tel.:    +49/89/12'44'50
E-Mail: burgerking@ketchum.com    


BURGER KING®
Andrea Ungereit-Hantl
Tel.:    +49/89/63'80'40
E-Mail: aungereit@whopper.com



Weitere Meldungen: Burger King Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: