Telekom Austria AG

EANS-Adhoc: Ergebnis für das Jahr 2012 (Ad-Hoc)

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Jahresergebnis
28.02.2013


Wien, 28. Februar 2013 - Die Telekom Austria Group (VSE: TKA, OTC US: TKAGY)
verlautbarte heute das Ergebnis für das Gesamtjahr und das 4. Quartal 2012 mit
Ende 31. Dezember 2012.


  > Umsatzerlöse gehen um 2,8% auf 4,33 Mrd. EUR und das bereinigte EBITDA der
    Gruppe um 4,7% auf 1,46 Mrd. EUR zurück bedingt durch die Segmente
    Österreich und Bulgarien

  > Segment Kroatien profitiert von der Konsolidierung des Festnetzgeschäfts
    für das Gesamtjahr 2012

  > Starke operative Leistung im Segment Weißrussland

  > Anhaltendes Wachstum im Segment Weitere Märkte

  > Kosteneinsparungen in Höhe von 71,3 Mio. EUR mindern Umsatzdruck auf das
    bereinigte EBITDA

  > Ausblick der Gruppe für 2013: Umsatzerlöse bei ungefähr 4,1 Mrd. EUR,
    Anlagenzugänge* bei ungefähr 700 Mio. EUR

  > Beabsichtigte Dividende pro Aktie von 0,05 EUR für 2012 und 2013


|in Mio. EUR            |4. Qu.  |4. Qu.  |Veränd. |1-12 M  |1-12 M  |Veränd. |
|                       |2012    |2011    |in %    |2012    |2011    |in %    |
|Umsatzerlöse           |1.117,8 |1.115,9 |0,2%    |4.329,7 |4.454,6 |- 2,8%  |
|EBITDA bereinigt       |318,8   |336,9   |- 5,4%  |1.455,4 |1.527,3 |- 4,7%  |
|Betriebsergebnis       |68,7    |- 216,4 |o.A.    |456,8   |- 7,6   |o.A.    |
|Jahresüberschuss       |- 76,3  |- 321,5 |- 76,3% |103,8   |- 252,8 |o.A.    |
|Gewinn je Aktie (in    |- 0,17  |- 0,72  |- 76,2% |0,23    |- 0,57  |o.A.    |
|EUR)                   |        |        |        |        |        |        |
|Free Cashflow je Aktie |0,03    |0,22    |- 85,3% |0,74    |1,08    |- 32,1% |
|(in EUR)               |        |        |        |        |        |        |
|Anlagenzugänge         |238,8   |284,1   |- 15,9% |728,2   |739,0   |- 1,5%  |
|                       |        |        |        |        |        |        |
|in Mio. EUR            |        |        |        |31. Dez.|31. Dez.|Veränd. |
|                       |        |        |        |2012    |2011    |in %    |
|Nettoverschuldung      |        |        |        |3.248,9 |3.380,3 |- 3,9%  |
|Nettoverschuldung/EBITD|        |        |        |2,2x    |2,2x    |        |
|A bereinigt (12 Monate)|        |        |        |        |        |        |
|exklusive              |        |        |        |        |        |        |
|Restrukturierungsprogra|        |        |        |        |        |        |
|mm                     |        |        |        |        |        |        |
|                       |        |        |        |        |        |        |

Alle Finanzzahlen nach IFRS; wenn nicht anders angegeben, werden diese im
Jahresvergleich dargestellt. Das bereinigte EBITDA ist dargestellt als
Nettoüberschuss ohne Berücksichtigung von Finanzergebnis, ausgewiesenem
Ertragssteueraufwand, Abschreibungen, Restrukturierungen und Auswirkungen von
Werthaltigkeitstests.

* Beinhaltet keine Investitionen in Lizenzen, Spektrum und Akquisitionen


Rückfragehinweis:
Matthias Stieber
Director Investor Relations
Tel.: +43 (0) 50 664 39126
mailto: matthias.stieber@telekomaustria.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Telekom Austria AG
             Lassallestrasse 9
             A-1020 Wien
Email:    investor.relations@telekomaustria.com
WWW:      www.telekomaustria.com/ir
Branche:     Telekommunikation
ISIN:        AT0000720008
Indizes:     WBI, ATX Prime, ATX
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Telekom Austria AG

Das könnte Sie auch interessieren: