PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Hotel Reservation Service mehr verpassen.

18.03.2002 – 11:29

Hotel Reservation Service

HOTEL RESERVATION SERVICE (HRS) und Toshiba schliessen auf der ITB Kooperationsvertrag

Köln/Berlin (ots)

Im Rahmen der diesjährigen ITB in Berlin
schliessen Hotel Reservation Service (HRS) und Toshiba (Japan) einen
Kooperationsvertrag ab, mit dem die zukünftige Zusammenarbeit der
beiden Unternehmen auf dem Sektor der Online Hotel-Reservierung
startet. Am 18. März 2002 unterzeichneten Robert Ragge,
Geschäftsführer von HRS, und Kozo Sawada, Vize-Präsident der Solution
Division 2 von Toshiba's e-Solution Company, den Vertrag über die
zukünftige Zusammenarbeit. HRS, Europas Marktführer für Geschäfts-
und Privatreisende, erreicht durch die Verbindung mit Toshiba eine
Flächendeckung von mehr als 500 Hotels auf dem japanischen Markt. Für
die Buchungsmaschine von Toshiba, Room Agency, wird der weltweite
Hotelmarkt für Online-Buchungen zu tagesaktuellen HRS-Preisen
zugänglich.
Mit der Zugriffsmöglichkeit auf Room Agency, Marktführer in Japan,
erhöht HRS seine Hotel-Päsenz in Asien. Bereits seit zwei Jahren
wickelt HRS seinen Hoteleinkauf in China erfolgreich durch ein
eigenes Büro in Shanghai ab. Auch in Südkorea hat sich das Kölner
Unternehmen mit Erfolg etabliert. Durch die Kooperation mit Toshiba
können HRS-Kunden nun auf einen Schlag auch in Japan flächendeckend
Businesshotels nach westlichem Standard unter www.hrs.de und
www.hrs.com buchen. "Unsere europäischen und weltweiten
Partner-Hotels profitieren ebenfalls durch die Kooperation mit
Toshiba. Mit der Verbindung von HRS und Toshiba wird japanischen
Kunden der weltweite Hotelmarkt durch HRS zugänglich gemacht. Die
HRS-Partner-Hotels erreichen damit einen attraktiven und neuen
Kundenkreis," so Robert Ragge von HRS.
Toshiba's Room Agency ist führend auf dem japanischen Markt und
vor allem bei den grössten japanischen Reisebüros und in den Travel
Management Abteilungen in Japan beliebt. Bisher sind jedoch nur
japanische Hotels über Room Agency buchbar. "Wir erwarten von der
Kooperation zum einen eine Stärkung unserer Position als Provider von
ASP Services für online Hotel-Reservierungen auf dem japanischen
Markt, zum anderen möchten wir unser Content-Angebot erweitern und
unseren Marktanteil in Japan und im Ausland vergrössern," sagte Kozo
Sawada.
Mit der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages anlässlich der
ITB ist der direkte Online-Zugriff von HRS auf die Homepage von
Toshiba bereits implementiert. Damit können HRS-Kunden zukünftig ihre
Buchungen über die HRS-Internetseite tätigen.
Über Hotel Reservation Service (HRS)
Der Kölner Hotel Reservation Service (HRS) führt seit 30 Jahren
kostenlos Hotelreservierungen für Privat- und Geschäftsreisende
durch. 90.000 Hotels weltweit und flächendeckend in allen
Preiskategorien sind bei dem europäischen Marktführer unter
www.hrs.de und www.hrs.com sowie über die Reservierungszentrale (++49
(0) 221-2077-600) rund um die Uhr und zu tagesaktuellen
Niedrigstpreisen direkt online buchbar. Über 8.700 national und
international tätige Unternehmen weltweit wickeln bereits ihr
gesamtes Buchungsvolumen zur Kostensenkung über HRS ab. Mittlerweile
zählt das Unternehmen mehr als 75 Mio. Online-Zugriffe pro Monat. HRS
wurde soeben zum zweiten Mal in Folge mit dem "Business Traveller
Award" als eine der besten Webseiten für Geschäftsreisende
ausgezeichnet.
ITB 2002:
   Sie finden Hotel Reservation Service (HRS)
   in Halle 9a, Stand 20.

Kontakt:

Vera Vickermann
Marketing & PR
Hotel Reservation Service
Robert Ragge GmbH
Drususgasse 7-11
D-50667 Köln
Tel. +49/(0)221/2077-502
Fax +49/(0)221/2077-557
E-Mail: presse@hrs.de