Deutsche Messe AG Hannover

PROMOTION WORLD 2007 (16. bis 20. April)
Große Nachfrage auf Seiten der Aussteller

    Hannover (ots) - Die PROMOTION WORLD 2007 - eine der führenden Werbeartikelmessen Europas - verzeichnet nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung im Jahr 2006 sehr großes Interesse auf Seiten der Aussteller.  "Durch die Verlegung der PROMOTION WORLD in die ebenerdige Halle 18 hat die bereits gute Nachfrage nach Ausstellungsflächen einen nochmaligen Schub erhalten", berichtet Stefan Köster, Projektleiter der PROMOTION WORLD bei der Deutschen Messe. Aufgrund der positiven Anmeldekurve geht der Veranstalter davon aus, dass im kommenden Jahr auf Ausstellerseite ein Wachstum von zehn Prozent gegenüber 2006 realisiert werden kann. Rund 160 Aussteller werden dann ihre kreativen und innovativen Werbeartikel zur Kundenbindung und -pflege auf einer Fläche von 4 000 Quadratmetern in Halle 18 präsentieren. Vom einfachen Streuartikel bis zum hochwertigen Markenwerbeartikel findet der Fachbesucher alles, was die Kommunikation seines Unternehmens wirksam unterstützt.

    Damit hat sich das Konzept der PROMOTION WORLD bewährt. Durch die Anbindung an die HANNOVER MESSE erreicht die führende Werbeartikelmesse hochkarätige Besucher aus dem industriellen Umfeld, die in diesem Maße auf  keiner anderen Messe erreicht werden. Neben den rund 6 000 Ausstellern erwartet die HANNOVER MESSE über 200 000 Besucher. Davon kommen rund 20 Prozent aus den Bereichen Marketing und Vertrieb sowie Werbung und Public Relations und sind somit potenzielle Besucher der PROMOTION WORLD.

    Fachliche Beratung erhält die PROMOTION WORLD wie bereits zur vergangenen Veranstaltung von den Partnerverbänden Arbeitskreis Werbemittel e. V. (AKW), Merzig, und vom Bundesverband Werbeartikel Lieferanten e. V. (BWL), Köln.

    Ausgewählte Pressetexte im rtf-Format und Fotos finden Sie auch im Internet unter: http://promotion-world.de/presseservice. Wünschen Sie darüber hinaus eine unserer Presseinformationen als Datei, senden wir Ihnen diese gern per E-Mail zu.


ots Originaltext: Deutsche Messe AG Hannover
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Brigitte Mahnken-Brandhorst
Tel.: +49-(0)5 11 / 89-3 10 24
E-Mail: brigitte.mahnken@messe.de



Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: