PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Citrix Systems GmbH mehr verpassen.

19.12.2001 – 13:52

Citrix Systems GmbH

Erweiterte Kooperation im Hinblick auf Windows 2000 und .NET / Microsoft neues Mitglied im Citrix Business Alliance-Programm

Hallbergmoos (ots)

Microsoft ist als Premier Level-Mitglied der
Citrix Business Alliance (CBA) beigetreten. Als Mitglied der CBA von
Citrix, dem führenden Anbieter von Application Server- und
Portal-Software, arbeitet Microsoft mit Citrix zukünftig gemeinsam an
erweiterten Application Server Computing-Lösungen. Die Citrix
Business Alliance ist ein Zusammenschluss führender Unternehmen aus
verschiedenen Branchen mit dem Ziel, Application Server
Computing-Lösungen zu optimieren.
"Mit der Mitgliedschaft im CBA-Programm erhält unsere langjährige
Partnerschaft eine formale Grundlage. Sie bildet das Fundament für
die zukünftige Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Lösungen auf
Basis von Windows 2000 und der .NET Enterprise Server-Plattform", so
Charles Stevens, Vice President der Enterprise Partner Group von
Microsoft. "Die Partnerschaft mit Citrix hat einen hohen Stellenwert
für uns und wir sehen Citrix auch weiterhin als führenden Anbieter
von Lösungen, die unsere gemeinsamen Kunden dabei unterstützen,
Zugriff auf ihre geschäftskritischen Anwendungen zu erhalten."
David Jones, Senior Vice President Corporate Marketing und
Development von Citrix: "Wir haben uns immer darauf konzentriert, die
Microsoft Plattform zu ergänzen und zu erweitern. Wir freuen uns,
dass wir unseren Kunden diesen Mehrwert auch weiterhin bieten können,
insbesondere im Hinblick auf die Entwicklung der .NET Server-Produkte
von Microsoft."
Mitglieder der CBA erhalten Zugang zu Citrix Produkten, um die
Kompatibilität ihrer Lösungen mit der Application Server Software
Citrix MetaFrame zu testen. Gemeinsam mit anderen Citrix
Lösungsanbietern können sie neue Geschäftsfelder erschliessen und an
Marketing-Programmen teilnehmen. Sie profitieren darüber hinaus von
erweiterter technischer Unterstützung durch Citrix.
Weiterführende Internet-Links:
   * Informationen zur Citrix Business Alliance 
  www.citrix.de/partner&allianzen
   * Informationen zu Microsoft .NET
  www.eu.microsoft.com/germany/ms/net-server/
Über Citrix Systems Inc.:
Die 1989 gegründete Citrix Systems Inc. (NASDAQ: CTXS) ist
weltweit führender Anbieter von Application Server- und
Portal-Software. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Fort
Lauderdale, Florida, USA. Bei einem Jahresumsatz von 470,4 Millionen
US-Dollar (Geschäftsjahr 2000) beschäftigt Citrix in mehr als 33
Niederlassungen rund 1.800 Mitarbeiter.
Die Citrix-Produktlinien bauen auf der Basistechnologie
Independent Computing Architecture (ICA(R)) auf, die
Ressourcen-sparendes Application Server Computing unter Windows- und
UNIX-Betriebssystemen erlaubt. 35 Millionen Anwender weltweit setzen
den ICA Client ein. Die Citrix-Lösung MetaFrame(R) dient der
Client-unabhängigen Bereitstellung und zentralen Administration von
geschäftskritischen Applikationen. Citrix MetaFrame(R) gibt es für
Windows NT, Windows 2000, Sun Solaris, HP UX und IBM AIX
Betriebssysteme. Citrix bietet ausserdem eine Lösung für Application
Portals, Citrix NFuse(tm), XPS(TM) Portal Software sowie eine Lösung
für Virtual Private Networks (VPNs), Citrix Extranet(TM), an. Citrix
vertreibt seine Produkte über ein Netz von ausgebildeten
Vertriebspartnern.

Kontakt:

vibrio. Kommunikationsmanagement
Dr. Kausch GmbH
Susanne Baumer
Tel. +49/89/32'15'18'61
Fax +49/89/32'15'19'61
E-Mail: susanne.baumer@vibrio.de

Citrix Systems GmbH
Klaus Scheibe
Director Marketing Central Europe
Internet: www.citrix.de
Info-Hotline für Endanwender:
E-Mail: info-ce@eu.citrix.com

Weitere Presseinformationen sowie Bildmaterial sind unter
www.vibrio.de/service/citrix/index.htm