Manor AG

Manor erhält das Label Friendly Work Space® für ihr Engagement in der Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz (BILD)

Manor erhält das Label Friendly Work Space® / Weiterer Text ueber ots und auf https://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "OTS.Bild/Manor AG".

Basel (ots) - Als erstes Detailhandelsunternehmen erhält Manor das Label Friendly Work Space® konzernweit. Dieses auf strengen Kriterien beruhende Qualitätssiegel wird von der Stiftung Gesundheitsförderung Schweiz Unternehmen zugesprochen, bei denen das betriebliche Gesundheitsmanagement ein fester Bestandteil des Unternehmens ist. Manor ist stolz auf diese Auszeichnung, die das Ergebnis eines langen, intensiven Prozesses ist und auf der tiefen Überzeugung des Warenhauskonzerns gründet.

Manor führte bereits vor über zehn Jahren ein nachhaltiges, systematisches Gesundheitsmanagement am Arbeitsplatz ein, das stark in der Unternehmensstrategie verankert ist und es dem Unternehmen erlaubt, seine soziale Verantwortung wahrzunehmen. Manor engagiert sich so für das Wohlergehen ihrer 10'600 Mitarbeitenden, die in einem der 64 Warenhäuser, in den Verteilzentralen oder am Hauptsitz in Basel tätig sind. Von den 39 Unternehmen in der Schweiz, die das Label Friendly Work Space® tragen, ist Manor das erste Detailhandelsunternehmen, das diese Auszeichnung konzernweit erhalten hat.

«Wir haben die Gesundheitsförderung bereits seit vielen Jahren in unsere Prozesse und Strukturen integriert, um die Zufriedenheit am Arbeitsplatz für jede Einzelne und jeden Einzelnen von uns zu fördern und durch die Verbesserung der Lebensqualität im Arbeitsalltag ein günstiges soziales Klima zu schaffen», erklärt Bertrand Jungo, CEO von Manor. Im Rahmen des gemeinsamen Projekts «Santé Plus» wurden zahlreiche Konzepte, Module und Aktionen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement entwickelt.

Friendly Work Space® ist ein Qualitätssiegel, das in Form eines Labels Unternehmen auszeichnet, die erfolgreich Massnahmen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen umsetzen und die das Gesundheitsmanagement als Bestandteil der Unternehmensführung betrachten. Die Bewertung und die Vergabe des Labels unterstehen Gesundheitsförderung Schweiz. Als Basis für die Bewertung dienen Qualitätskriterien, die von führenden Schweizer Unternehmen in Zusammenarbeit mit Gesundheitsförderung Schweiz entwickelt wurden.

Besonders stolz ist Manor, weil mit diesem Label die lange Arbeit im Bereich nachhaltige Gesundheitsförderung belohnt wird. Die Warenhauskette freut sich, die Entwicklung dieser wichtigen Thematik weiterzuverfolgen.

Kontakt:

Manor AG
Elle Steinbrecher
Head of Corporate Communications
Tel. +41 61 694 22 22
media@manor.ch
www.manor.ch



Weitere Meldungen: Manor AG

Das könnte Sie auch interessieren: