Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von World Vision Schweiz mehr verpassen.

14.11.2019 – 15:53

World Vision Schweiz

30 Jahre Kinderrechtskonvention

Ein Dokument

30 Jahre Kinderrechte - Slow Motion ist fehl am Platz. Kinderrechts-Organisationen prangern Untätigkeit an, während die Vereinten Nationen den 30. Geburtstag der Kinderrechtskonvention feiern

Zum 30. Jahrestag der Kinderrechtskonvention prangern Kinderrechts-Organisationen die Untätigkeit in vielen Ländern an. Das am weitesten anerkannte Menschenrechtsabkommen der Geschichte wird oftmals nur halbherzig umgesetzt und täglich werden die Versprechen gebrochen, die Kindern vor 30 Jahren gegeben wurden.

Kinderarbeit, körperliche Bestrafung oder Zwangsverheiratung gehören immer noch zur Tagesordnung. Es reicht nicht, wenn die Gesetzeslage gegeben ist, die Umsetzung und Einforderung der Einhaltung der Gesetze jedoch ausbleibt.

Medienstelle World Vision Schweiz:
Alexander Koch, Mediensprecher
Alexander.Koch@worldvision.ch, 
T   044 / 510 14 28
M  079 / 439 18 54