Staatskanzlei Luzern

Berufsmaturafeier am Berufsbildungszentrum Bau und Gewerbe

Luzern (ots) - Am vergangenen Freitag, 24. Oktober 2014, durften 27 Absolventinnen und Absolventen der technischen Berufsmatura Modell 3 Plus im Beisein von zahlreichen Gästen ihr Berufsmaturitätszeugnis entgegennehmen.

Nach Grussworten der Lehrerschaft und einer Festrede von Fachbereichsleiter Moritz Stirnimann überreichte Herbert Eugster, Rektor des Berufsbildungszentrums Bau und Gewerbe in Luzern, den 27 erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen ihr Berufsmaturitätszeugnis und gratulierte ihnen zum erfolgreichen Abschluss. Er wünschte den Maturandinnen und Maturanden viel Erfolg und Zufriedenheit auf dem weiteren beruflichen Weg.

Berufsmatura Modell 3 Plus

Bei einer 3-jährigen oder einer 4-jährigen Lehre kann in Kombination mit der technischen Berufsmatura das Modell 3 Plus absolviert werden. Besonderheit dieses Ausbildungsganges ist, dass die Lernenden das vierte Ausbildungsjahr abgekürzt in einem zweimonatigen Vollzeitblock nach Abschluss der Berufslehre zwischen August und Oktober absolvieren.

Anhang 
- Klassenliste 
- Bild 1: Klasse BML11+A 
- Bild 2: Klasse BML11+B 
Anhänge 
http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/12264_20141029_Liste.pdf 
http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/12264_20141029_KlasseA.jpg 
http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/12264_20141029_KlasseB.jpg 

Kontakt:

Andy Mehr
Prorektor Berufsmaturitätslehrgänge Berufsbildungszentrum Bau und
Gewerbe
041 228 44 51 (erreichbar, resp. Rückruf heute Mittwoch, 29. Oktober
2014, zwischen 14 und 15 Uhr)

andy.mehr@edulu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: