Staatskanzlei Luzern

Mammutzahn im Kieswerk Eschenbach gefunden

Luzern (ots) - Am Montagmorgen wurde im Kieswerk Eschenbach ein grosser Mammutzahn gefunden - vom selben Baggerführer, der bereits vor 3 Jahren am selben Ort einen derartigen Fund machte. Der Zahn wird nun in der Kantonalen Archäologie untersucht.

Der Mammutzahn ist rund 90 cm lang und als Mittelfragment erhalten. Nach dem Fund wird er nun bei der Kantonsarchäologie gründlich untersucht und konserviert. Geplant ist, den Stosszahn und die ersten Resultate der Untersuchung am 4. September 2013 an einer Medienkonferenz vor Ort vorzustellen.

Foto 1: Daniel Imfeld, Mitarbeiter bei der Kantonsarchäologie und Depotzuständiger, reinigt den Mammutzahn

http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/11180_20130822_Zahn1.JPG

Foto 2: Das gefundene Zahnfragment ist rund 90cm gross

http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/11180_20130822_Zahn2.JPG

Kontakt:

Prof. Dr. Ebbe Nielsen
Stv. Kantonsarchäologe Kanton Luzern
Tel.: 041 228 64 90 oder 079 405 13 47
Mail: ebbe.nielsen@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: