Staatskanzlei Luzern

Ursula Horisberger wird neue Kantonstierärztin

Luzern (ots) - Der Regierungsrat des Kantons Luzern hat an seiner heutigen Sitzung Frau Dr. Ursula Horisberger als neue Kantonstierärztin per 1. April 2012 gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Dr. Josef Stirnimann an, welcher Ende März 2012 in Pension geht.

Ursula Horisberger hat 1989 die eidgenössische Fachprüfung für Tierärzte an der Universität Bern abgeschlossen und 2002 ihren Doktortitel erhalten. 2011 hat sie zudem den Fähigkeitsausweis als amtliche Tierärztin erlangt. Nach Tätigkeiten in tierärztlichen Praxen in den Jahren 1989-2002 trat Ursula Horisberger 2003 in den Luzerner Veterinärdienst ein und ist seit 2006 Leiterin Tiergesundheit. Parallel dazu sammelte sie Erfahrungen im Bundesamt für Veterinärwesen, im Veterinäramt der Urkantone sowie in nationalen und interkantonalen Projekten.

Ursula Horisberger ist 45-jährig und lebt mit ihrem Partner in Greppen.

Der neue Kantonschemiker und die neue Leitung der Dienststelle Lebensmittelkontrolle und Veterinärwesen werden vom Regierungsrat zu einem späteren Zeitpunkt gewählt.

Anhänge http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/9132_20110708_horisberger.jpg

Kontakt:

Erwin Roos
Departementssekretär GSD
Tel.: +41/41/228'60'83 (erreichbar heute zwischen 14 und 15 Uhr)



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: