Staatskanzlei Luzern

Einladung an die Medien: Der Grosshof feiert Jubiläum

    Luzern (ots) - Vor zehn Jahren wurde das Haft- und Untersuchungsgefängnis Grosshof eröffnet. Heute ist der Grosshof eine gut positionierte und anerkannte Institution im schweizerischen Justizvollzug.

    Der Grosshof hat sich mit professionellen und differenzierten Vollzugskonzepten profiliert. So wurde beispielsweise dank der dezentralen Bauweise konsequent der Gruppenvollzug eingeführt. Diese Vollzugsform stellte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hohe Anforderungen und im Vergleich zum früheren Zentralgefängnis musste ein grundsätzliches Umdenken stattfinden. Neu wurden sozialpädagogische und verhaltenstherapeutische Methoden eingeführt, die wiederum einen neuen zeitgemässen Umgang mit den Gefangenen ermöglichten. Mit der Schaffung von spezialisierten Fachdiensten im Bereich Soziales und Gesundheit, ist den Bedürfnissen der Gefangenen mehr Aufmerksamkeit geschenkt worden. Letztlich sind es aber auch die technischen Möglichkeiten im Grosshof, die Neuland bedeuteten und zur höheren Sicherheit nach innen und aussen beitrugen.

    Mit der erfolgreichen ISO-Zertifizierung im letzten Jahr hat der Grosshof den Weg einer modernen und professionellen Institution im geschlossenen Justizvollzug fortgeführt. Es steht nun diesen Herbst der wahrscheinliche Beitritt zum Strafvollzugskonkordat der Nordwest- und Innerschweiz bevor und damit ein weiterer wichtiger Schritt hin zu mehr Kontinuität und Anerkennung für die geleistete Arbeit.

    Das 10-Jahr-Jubiläum des Haft- und Untersuchungsgefängnisses wird     am

    Freitag, 24. Oktober 2008, von 17.30 bis 22.00 Uhr im Zelt rechts     beim Grosshof

    gebührend gefeiert. Zu den Gästen werden ab 18.30 Uhr Regierungsrätin Yvonne Schärli-Gerig, Hanspeter Zihlmann, Direktor Grosshof, sowie Prof. Dr. iur. Jörg-Beat Ackermann sprechen (anschliessend gemeinsames Abendessen).

    Wir möchten Sie zu dieser Feier herzlich einladen und bitten Sie, sich telefonisch unter der Nummer 041 318 14 03 oder per E-Mail unter info.grosshof@lu.ch anzumelden (Abendessen).

    Hinweis: In der Beilage finden Sie die Jubiläumsschrift "10 Jahre Grosshof" sowie die Broschüre "Gewerbe Grosshof".

    Anhänge     http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/6397_Jubilaeum_Grosshof.pdf     http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/6397_Gewerbe-Grosshof.pdf

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Hanspeter Zihlmann
Direktor Haft- und Untersuchungsgefängnis Grosshof
Tel.:    +41/41/318'14'03
E-Mail: hanspeter.zihlmann@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: