Staatskanzlei Luzern

Einladung zur Medienkonferenz

Die Spitalfinanzierung und ihre Auswirkungen auf den Kanton Luzern

    Luzern (ots) - Die eidg. Abstimmung vom 9. Februar 2003 hat massive Auswirkungen auf die Luzerner Bevölkerung - als Steuerzahlende, als Patienten und als Versicherte. Über diese Auswirkungen des Bundesgesetzes für eine gesunde Spitalfinanzierung möchten wir Sie informieren und laden Sie ein zu einer Medienkonferenz:

    Freitag, 24. Januar 2003, 10.30 Uhr     Dullikersaal, Bildungsdepartement des Kantons Luzern,     Bahnhofstrasse 18

    Sie werden informiert durch:

    * Regierungsrat Dr. Markus Dürr, Gesundheitsdirektor:
        Auswirkungen der Spitalfinanzierung auf das Luzerner
        Gesundheitswesen

    * Regierungsrat Dr. Kurt Meyer, Finanzdirektor
        Auswirkungen der Spitalfinanzierung auf den Luzerner
        Finanzhaushalt

    * Rudolf Gilli, Direktor Concordia Schweiz/Vizepräsident
        Santésuisse Auswirkungen der Spitalfinanzierung auf Versicherte

        und Versicherer

    Besten Dank für Ihr Interesse.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Staatskanzlei Luzern
Tel. +41/41/228'60'00



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: