Das könnte Sie auch interessieren:

Bühne frei - für die Welttourismuskonferenz im Berchtesgadener Land / Tagungsinhalte passen perfekt zur Markenstrategie

Berchtesgaden (ots) - Berchtesgadener Land - Die vierte UNWTO Euro-Asian Mountain Tourism Conference findet ...

Welcher Versorger nutzt die Chancen der Digitalisierung?

München (ots) - In der Energiebranche wächst der Druck: Energiewende und Digitalisierung verändern den ...

Zürich ohne Hundekurse? Nein, auch den Tieren zuliebe!

Zürich (ots) - Am 10. Februar entscheidet das Stimmvolk darüber, ob die obligatorischen Hundekurse im ...

12.12.2018 – 14:47

Fürstentum Liechtenstein

ikr: Justizministerin Aurelia Frick überreicht Rechtsanwalts-Diplome

Vaduz (ots/ikr) - Liechtenstein hat sechs neue Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Im feierlichen Rahmen des Fürst-Johannes-Saals in Vaduz überreichte Justizministerin Aurelia Frick am Mittwoch, 12. Dezember, den stolzen Absolventinnen und Absolventen ihre Diplome. Insgesamt waren 10 Kandidatinnen und Kandidaten im Herbst zu den Prüfungen angetreten. Drei haben die Liechtensteiner Rechtsanwaltsprüfung bestanden, drei den EWR-Eignungstest.

Sebastian Auer, Sabine Fröhlich, Christian Geisselmann, Ulrike Helbok, René Saurer und Fabienne Seppi - so heissen die glücklichen Absolventinnen und Absolventen, die fortan zur Ausübung des Rechtsanwaltsberufs in Liechtenstein berechtigt sind. Regierungsrätin Aurelia Frick gratulierte ihnen zu ihrem grossen Durchhaltevermögen, das schliesslich durch Erfolg gekrönt war.

Für die Ausübung dieser verantwortungsvollen Aufgabe gab die Regierungsrätin den Absolventinnen und Absolventen zum Abschluss den Rat mit auf den Weg: "Sehen Sie die Gesetze als Ihre Freunde, die Sie auf dem Weg zur Wahrheit begleiten. Und handeln Sie stets aus der Überzeugung heraus, das Richtige zu tun."

Kontakt:

Ministerium für Äusseres, Justiz und Kultur
René Schierscher, Generalsekretariat
T +423 236 60 19

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Fürstentum Liechtenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein