Fürstentum Liechtenstein

ikr: Regierung und Wirtschaftskammer Liechtenstein unterzeichnen Leistungsvereinbarung

Vaduz (ots/ikr) - Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch und Rainer Ritter, Präsident der Wirtschaftskammer Liechtenstein, unterzeichneten am 30. November 2017 die neue Leistungsvereinbarung zwischen der Regierung und der Wirtschaftskammer für die Jahre 2018 bis 2020.

Die Wirtschaftskammer vertritt die gemeinsamen Interessen der Gewerbetreibenden und setzt sich für die Stärkung des Wirtschaftsstandortes Liechtenstein ein. Die in der Vereinbarung definierten Leistungen betreffen insbesondere Aktivitäten im Bereich des Lehrlingswesens und zur Unterstützung von angehenden Selbständigen sowie Tätigkeiten im Rahmen der Ausarbeitung von Gesamtarbeitsverträgen.

In Forstsetzung der bisherigen Zusammenarbeit wurde für weitere drei Jahre eine Leistungsvereinbarung abgeschlossen.

Kontakt:

Ministerium für Infrastruktur, Wirtschaft und Sport
Magdalena Hilbe
T +423 236 76 68



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: