Das könnte Sie auch interessieren:

Neues Bergerlebnis für Nicht-Skifahrer

St.Gallen (ots) - Eislaufen am Berg soll bald erste Touristen locken. Die neue Wintersportidee und viele weitere ...

Digital Detox bei den Wollnys - Neue Folge "Die Wollnys" am Mittwoch bei RTL II

München (ots) - Neue Geschichten von Deutschlands bekanntester Großfamilie - Handyentzug für Estefania ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? ...

28.08.2015 – 17:44

Fürstentum Liechtenstein

ikr: Sport fördert die Motivation: Sportministerin Marlies Amann-Marxer begleitet die Werkklasse des Freiwilligen 10. Schuljahres

Vaduz (ots/ikr) - Vom 24. August bis zum 28. August 2015 fand die Motivationswoche der Werkklasse des Freiwilligen 10. Schuljahres statt, bei welcher der Sport im Vordergrund stand. Das Ziel dieser Motivationswoche ist, die Jugendlichen lernbereiter und motivierter auf das Berufsleben vorzubereiten. Die Schulklasse legte auf dem Fahrrad im Schnitt 50 km pro Tag im Raum Nord-Ostschweiz zurück. Sportministerin Marlies Amann-Marxer begleitete die Gruppe das letzte Stück ihrer Tour und war begeistert: "Die Motivationswoche ist eine hervorragende Idee und es war mir eine Freude beim letzten Teilstück aktiv mit dabei zu sein." Für die Jugendlichen war diese sport- und naturbezogene Leistungswoche eine neue Erfahrung, über die sie im persönlichen Gespräch mit der Sportministerin voller Begeisterung berichteten. Sportministerin Marlies Amann-Marxer gratulierte den sechs Jugendlichen zu ihrem Leistungswillen und Durchhaltevermögen und wünschte ihnen, dass sie sich dieser Stärken bewusst bleiben und auch im zukünftigen Berufsleben davon profitieren.

Kontakt:

Ministerium für Infrastruktur und Umwelt sowie Sport
Carola Bachmann
T +423 236 64 71

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Fürstentum Liechtenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein