Fürstentum Liechtenstein

ikr: WEF Weltwirtschaftsforum mit Liechtensteiner Beteiligung

Vaduz (ots/ikr) - Am diesjährigen WEF in Davos nehmen wiederum 40 Staats- und Regierungschefs teil. Regierungschef-Stellvertreter Martin Meyer und Regierungsrätin Aurelia Frick werden an den Diskussionen, die dieses Jahr unter dem Motto "widerstandsfähige Dynamik" stehen ebenfalls teilnehmen. Gemäss Veranstalter ist es das Ziel über Auswege aus der Abwärtsspirale von Sparmassnahmen und Rezession nachzudenken und Lösungswege zu finden.

Das Weltwirtschaftsforum ist eine gemeinnützige Stiftung, die in erster Linie für das von ihr veranstaltete Jahrestreffen bekannt ist, das alljährlich in Davos im Kanton Graubünden stattfindet. Beim Jahrestreffen kommen international führende Wirtschaftsexperten, Politiker, Intellektuelle und Journalisten zusammen, um über die dringlichsten Fragen zu diskutieren.

Kontakt:

Markus Kaufmann, persönlicher Mitarbeiter des
Regierungschef-Stellvertreters
T +423 236 60 09



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: