Fürstentum Liechtenstein

pafl: Gesetz über Mietbeiträge für Familien in Vernehmlassung

    Vaduz (ots) - Vaduz, 3. Juni (pafl) - Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 2. Juni 2009 einen Vernehmlassungsbericht betreffend die Abänderung des Gesetzes über Mietbeiträge für Familien verabschiedet. Die Regierungsvorlage bezweckt vor allem verschiedene Verfahrenserleichterungen und Vereinfachungen sowie die Reduktion des Überprüfungsaufwandes in Zusammenhang mit der Durchführung des Gesetzes über Mietbeiträge für Familien. Dazu zählen insbesondere auch die Bereinigung der Schnittstellen zur Sozialhilfe und zu den Ergänzungsleistungen.

    Die Vernehmlassungsfrist läuft bis 31. August 2009. Der Bericht kann im Internet unter www.rk.llv.li oder am Schalter der Regierungskanzlei im Regierungsgebäude bezogen werden.

Kontakt:
Ressort Finanzen
Peter Beck, Ressortsekretär des Regierungschefs
Tel.: +423 236 64 40



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: