Fürstentum Liechtenstein

pafl: Liechtenstein trifft Sachsen

    Vaduz (ots) - Vaduz, 29. August (pafl) - Auf Einladung des sächsischen Ministerpräsidenten Georg Milbradt besucht Regierungschef-Stellvertreter und Wirtschaftsminister Klaus Tschütscher am Donnerstag und Freitag das Bundesland Sachsen. Der liechtensteinischen Delegation gehören Regierungsrat Hugo Quaderer, Botschafter Prinz Stefan, der Direktor der Hochschule Klaus Näscher und Siegfried Weinmann, Hochschule Liechtenstein, sowie Horst Schädler, Ressortsekretär, die Amtsleiter Peter Beck (Amt für Volkswirtschaft), Wilfried Pircher (Amt für Handel und Transport) und Guido Wolfinger (Schulamt), an.

    Der Arbeitsbesuch gilt vor allem dem Erfahrungsaustausch im Bereich Wirtschaft mit den Schwerpunkten Energie- und Klimapolitik, Technologie, Innovation und Standortförderung sowie den Bereichen Bildung (Bildungssysteme) und Wissenschaft (Wissenstransfer, Zukunftsstrategien). Es werden Gespräche geführt mit dem sächsischen Ministerpräsidenten Georg Milbradt, mit dem Staatsminister für Kultus Steffen Flath, der Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst Eva-Maria Stange und voraussichtlich dem Staatsminister für Wirtschaft und Arbeit, Thomas Jurk.

    Zudem stehen Besuche der Deutschen Solar AG, dem BioInnovationsZentrum, der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen und ein Treffen mit der Geschäftsführung der TU Dresden auf dem umfangreichen Programm. Abgerundet wird der offizielle Besuch mit einer Liechtenstein-Präsentation vor hochrangigen Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft Sachsens.

Kontakt:
Ressortsekretär
Horst Schädler
Tel.:  +423/236 76 69
horst.schaedler@mr.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: