Das könnte Sie auch interessieren:

PREMIO 2019: Nachwuchspreis für Theater und Tanz / 135'000 Franken für den Schweizer Theater- und Tanznachwuchs

Zürich (ots) - Am 18. Mai 2019 wurde im Théâtre Vidy-Lausanne zum 18. Mal der Nachwuchspreis für ...

Extreme Armut: Wie lebt man von einem Franken pro Tag?

Zürich/Abaya (ots) - Wie ist es möglich, dass zu einer Zeit der weltweiten Überproduktion noch Menschen ...

Erfolgreicher Start: LNG bewährt sich im Logistikalltag

Duisburg (ots) - Drohende Dieselfahrverbote und Umweltzonen zwingen zum Umdenken - HAVI setzt, in enger ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester

19.04.2017 – 09:00

Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester

SJSO Schweizer Jugend-Sinfonie Orchester - Frühjahrstournee 2017

SJSO Schweizer Jugend-Sinfonie Orchester - Frühjahrstournee 2017
  • Bild-Infos
  • Download

Zürich (ots)

Vier Jahre nach seiner letzten Auslandreise gastiert das Schweizer Jugend-Sinfonie Orchester in diesem Frühjahr zum ersten Mal überhaupt in Italien. Neben Johannes Brahms' Vierter Symphonie wird das Orchester seinem Namen alle Ehre machen und dem norditalienischen Publikum auch zwei Werke aus Schweizer Hand präsentieren: Othmar Schoecks Ouvertüre zu William Ratcliff und Volkmar Andreaes Klavierkonzert in D. Das Programm ist abgestimmt auf die Festaktivitäten der Zentralbibliothek Zürich, die dieses Jahr ihren 100. Geburtstag feiert: Die Autographen dieser drei Werke werden dort aufbewahrt. Als Solistin in Andreas spätromantischen Klavierkonzert konnte die junge Schweizerin Andrea Wiesli gewonnen werden.

Die Konzerttourneen des Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester kommen auf aussergewöhnliche Weise zu Stande: Als schweizerisches Orchester im wahrsten Sinn des Wortes ruft es seine Orchestermitglieder aus allen Sprachregionen des Landes zusammen. Regelmässige, wöchentlich stattfindende Proben sind dadurch logistisch kaum zu realisieren. Stattdessen finden sich die Musikerinnen und Musiker zweimal jährlich, im Frühjahr und im Herbst, zu einem Tourneeprojekt zusammen. Beginnend mit einem Probewochenende wird dabei jeweils als erstes ein neues Programm gleichsam zu Faden geschlagen. Einige Wochen später folgt eine intensive Arbeitswoche, diese ist ungemein intensiv und umfasst tägliche Probenarbeit von sieben bis zu zehn Stunden. Die Schweizer Tournee umfasst Konzerte in Muttenz, St. Gallen, Neuchâtel, Bern und Zürich.

Programm

Othmar Schoeck; Ouvertüre "William Ratcliff" (1908) 
Volkmar Andreae; Klavierkonzert in D (1898) 
Johannes Brahms; Sinfonie Nr. 4 e-moll, op. 98 

Frühjahrstournee 2017

Sonntag, 23. April   Muttenz, Mittenza, 17.00h S
amstag, 29. April    St. Gallen, Tonhalle, 19.30 Uhr 
Sonntag, 30. April   Temple du Bas, 17.00 Uhr 
Sonntag, 7. Mai      Bern, Kultur Casino, 17.00 Uhr 
Samstag, 13. Mai     Zürich, Tonhalle, 19.30 Uhr 

Über einen redaktionellen Beitrag würden wir uns sehr freuen. Gerne stellen wir Ihnen dafür Fotos und Freikarten zur Verfügung.

Kontakt:

Andrea Steiner / Telefon 044 360 39 20 / www.sjso.ch / info@sjso.ch

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung