Langenscheidt KG

Italien wird gelb
Langenscheidt KG kooperiert langfristig mit dem italienischen Verlag Arnoldo Mondadori Editore
Bereits 2006 erscheinen die ersten 16 gemeinsamen Titel in Italien

    Frankfurt/München/Mailand (ots) - Die Langenscheidt KG, München, mit 64,3% Marktführer im Bereich fremdsprachiger Wörterbücher in Deutschland (laut GfK media control), geht im italienischen Markt eine langfristige exklusive Kooperation mit dem Verlag Arnoldo Mondadori Editore, Mailand, ein.

    Ziel der Zusammenarbeit, die passend zum 150-jährigen Jubiläum des Langenscheidt Verlages 2006 beginnt, ist die gezielte Erschließung des italienischen Wörterbuch-Marktes mit vollständig neu entwickelten Produkten. Damit wird gleichzeitig die Marke Langenscheidt mit ihrem unverwechselbaren gelb-blauen Corporate Design erstmals auch im italienischen Buchhandel flächendeckend vertreten sein.

    Erste Früchte wird die Zusammenarbeit bereits im April 2006 tragen: Dann erscheinen die ersten vier Universal-Wörterbücher für die Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch mit je rund 35.000 Stichwörtern und Wendungen sowie Info-Fenstern zur Landeskunde der jeweiligen Zielländer. Ergänzt wird die Reihe von den beiden einsprachigen Universal-Wörterbüchern "Italienisch" und "Italienische Synonyme und Antonyme".

    Acht Sprachführer für Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Portugiesisch, Griechisch und Kroatisch folgen im Mai 2006. Auf ca. 250 Seiten bieten sie hilfreiche Sätze und gängige Redewendungen für typische Urlaubssituationen sowie hilfreiche Zusatzinformationen wie landeskundliche Tipps und eine leicht verständliche Kurzgrammatik.

    Im September 2006 erscheinen mit Italienisch-Deutsch und Italienisch-Englisch die ersten Global-Wörterbücher. Diese Wörterbücher umfassen rund 55.000 Stichwörter und Wendungen und bieten in über 200 Info-Fenstern zusätzliche Informationen zu Grammatik und häufigen Sprechanlässen.

    Das gemeinsame Programm wird beständig ausgebaut: Allein für das Jahr 2007 sind mindestens zehn weitere Wörterbücher geplant. Die Kooperation ist sehr langfristig angelegt.

    "Die Kooperation mit Mondadori ist ein entscheidender Baustein zur weiteren Internationalisierung unseres Verlages. Beide Verlagsgruppen ergänzen sich mit ihren jeweiligen Kompetenzen ausgezeichnet. Wir sind überzeugt, dass mit einem so starken Partner wie Mondadori ideale Voraussetzungen für ein großes Wachstumspotenzial in Italien gegeben sind," so Verleger Andreas Langenscheidt.

    Massimo Turchetta, Geschäftsführer von Mondadori Bücher: "Als Mondadori beschlossen hat, dieses Marktsegment zu erschließen, kam für uns dafür nur der bestmögliche Partner in Frage - also Langenscheidt. Die Zusammenarbeit mit Langenscheidt stärkt die Präsenz Mondadoris zusätzlich im internationalen Umfeld. Unmittelbar vor Mondadoris hundertjährigem Jubiläum sind wir stolz darauf, diese Kooperation mit einem so namhaften und traditionsreichen Verlag wie Langenscheidt einzugehen."

    www.langenscheidt.de     www.mondadori.it


ots Originaltext: Langenscheidt KG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Ansprechpartner Langenscheidt Verlagsgruppe:
Ltg. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard Kellner
Mies-van-der-Rohe-Str. 1
80807 München
Tel.: 0 89/3 60 96-2 91
Fax:  0 89/3 60 96-2 95
E-Mail: b.kellner@langenscheidt.de



Weitere Meldungen: Langenscheidt KG

Das könnte Sie auch interessieren: