Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

Verbrauchskatalog 2010: Ideale Entscheidungshilfe beim Neuwagenkauf

    Bern (ots) - Der neue Verbrauchskatalog 2010 ist da. Dieser zeigt dem Käfer auf einen Blick den energieeffizientesten Neuwagen in der gewünschten Fahrzeugklasse. Für jedes der 4'553 aufgeführten Fahrzeugmodelle werden der Treibstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und die Effizienzkategorie aufgeführt. 96% aller Dieselfahrzeuge sind bereits mit einem Partikelfilter ausgerüstet. Der Normverbrauch des sparsamsten Modells in der Mittelklasse beträgt bloss noch 3.9 Liter Diesel auf 100 km.

    Ein wichtiges Entscheidungskriterium für den Fahrzeugkauf ist der Treibstoffverbrauch und angesichts der gegenwärtigen Umweltdebatte auch der CO2-Ausstoss. Kohlendioxid CO2 entsteht u.a. auch bei der Verbrennung von fossilen Brenn- und Treibstoffen. Treibstoffsparen heisst demnach auch weniger CO2 ausstossen.

    Alle zwei Jahre werden die Vorgaben für die energieEtikette dem Stand der Technik angepasst. Der Bundesrat hat am 29. Januar 2010 strengere Kriterien für die Energieeffizienz-Kategorien verabschiedet. Diese treten am 1 Juli 2010 in Kraft. Die Energieeffizienz der einzelnen Modelle wurde im Verbrauchskatalog 2010 mit diesen neuen Kriterien berechnet und haben bis Ende Juni 2012 Gültigkeit.

    Im Verbrauchskatalog 2010, mit dem Vorwort von Bundesrat Moritz Leuenberger sind wichtige Informationen zur Klimapolitik, energieEtikette, Treibstoffen und Treibstoffverbrauch sowie nützliche Tipps zu finden. 40% der insgesamt 4'553 aufgelisteten Modellvarianten sind Dieselversionen. 96% aller Dieselmodelle sind bereits mit einem Partikelfilter ausgerüstet. Auch die Hybrid-Technologie beginnt Fuss zu fassen. Zurzeit sind 27 Modelvarianten von 7 verschiedenen Herstellern erhältlich. 484 Modelle, also rund 12%, verbrauchen 5 Liter und weniger auf 100 km. 1'614 Modelle, also gut ein Drittel aller angebotenen Modelle, verbrauchen 6 l/100 km und weniger.

    Der spezifische Treibstoffverbrauch neuer PW konnte zwischen dem Jahr 2000 bis 2009 um 18.3% gesenkt werden. Durchschnittlich beträgt der Verbrauch für das Jahr 2009 noch 6.86 l/100km. Das Kapitel mit den Top 10 pro Fahrzeugklasse wiederspiegelt diese Anstrengungen der Autohersteller. So beträgt der Normverbrauch des sparsamsten Modells in der Mittelklasse bloss noch 3.9 Liter Diesel auf 100 km.

    Der Verbrauchskatalog 2010 kann ab 1. Juli in jeder Garage, den Technischen Zentren und den Kontaktstellen des TCS gratis bezogen oder im Internet unter www.ratgeber.tcs.ch bestellt werden.

    Infobox

    Die Bewertung der Energieeffizienz der verschiedenen Modelle erfolgt mittels der energieEtikette des Bundes mit den Buchstaben A für sehr energieeffizient bis G für wenig effizient. Dabei wird mittels einer Formel der Treibstoffverbrauch in Abhängigkeit des Fahrzeuggewichtes bewertet. Diese Methode hat den grossen Vorteil, dass der Autokäufer das energieeffizienteste Modell seinen Bedürfnissen entsprechend innerhalb der gewünschten Fahrzeugklasse finden kann. Bei einer Rangliste die sich nur auf die  Absolutwerte abstützt, bleiben die Bestwerte den Kleinwagen vorbehalten, was den Nutzen einer solchen Bewertung massiv schmälert.

Kontakt:
Stephan Müller, Mediensprecher, 031 380 11 44, 079 302 16 36,
smueller@tcs.ch
Sascha Grunder, Leiter Umwelt und Mobilität, 041 267 18 25,
sgrunder@tcs.ch



Weitere Meldungen: Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

Das könnte Sie auch interessieren: