Eidg. Finanz Departement (EFD)

EFD: 365 Millionen Franken für zivile Bundesbauten

      Bern (ots) - 06. Jun 2003 (EFD) Der Bundesrat unterbreitet dem
Parlament mit dem heute verabschiedeten zivilen Bauprogramm 2004
einen Verpflichtungskredit von insgesamt 365 Millionen Franken.
Grösste Projekte sind die Gesamtsanierung des Bernerhofs, der Neubau
eines Tiefmagazins für die Schweizerische Landesbibliothek sowie die
Umbauten im Parlamentsgebäude und bei den Bundeshäusern West und
Ost.

    Der grösste Betrag, nämlich gut 42 Millionen Franken, ist für die Gesamtsanierung des Bernerhofs reserviert. Zum einen geht es hier darum, die Hülle nach denkmalpflegerischen Kriterien zu erhalten, zum andern werden im Innern an zentraler Lage kostengünstige Repräsentationsräume für die Landesregierung geschaffen.

    Durch die Auslagerung der Medienarbeitsplätze vom Bundeshaus ins neue Medienhaus an der Bundesgasse 8-12 werden im 3. Stock des Parlamentsgebäudes Umbauten notwendig. Anpassungs- und Sanierungsarbeiten stehen auch in den Bundeshäusern West und Ost an. Für diese Massnahmen sind insgesamt 30 Millionen Franken vorgesehen.

    Das Tiefmagazin West der Schweizerischen Landesbibliothek SLB in Bern - veranschlagt mit 37,5 Millionen Franken - ist der dritte und vorläufig letzte Schritt im Rahmen eines Gesamtkonzeptes, mit dem der benötigte Entwicklungs- und Lagerbedarf der SLB abgedeckt werden soll.

    Auch im Ausland will die Eidgenossenschaft demnächst bauen: Geplant ist insbesondere der Neubau der Schweizer Residenz in Washington. Hierfür sind 17,7 Millionen Franken budgetiert.

    150 Millionen Franken sind als Sammelkredit im zivilen Bauprogramm 2004 enthalten. Hier geht es um diverse Vorhaben, die weniger als 10 Millionen Franken kosten, beispielsweise um bauliche Massnahmen und Ausstattungen bei Schweizer Vertretungen im Ausland, um Kredite für Vor- und Bauprojekte oder um die Mittel für dringliche bauliche Änderungen in bundeseigenen Liegenschaften.

Auskunft: Daniel Lüthi, Bundesamt für Bauten und Logistik, Tel. 031 325 50 03

Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Kommunikation Bundesgasse 3 CH-3003 Bern http://www.efd.admin.ch



Weitere Meldungen: Eidg. Finanz Departement (EFD)

Das könnte Sie auch interessieren: