Folgen
Keine Story von Schweizerischer Versicherungsverband ASA | SVV mehr verpassen.
Filtern
  • 24.06.2022 – 10:53

    "Ohne finanzielle Nachhaltigkeit keine ökologische Nachhaltigkeit"

    Luzern (ots) - Am "Tag der Versicherer" in Luzern hat der Präsident des Schweizerischen Versicherungsverbandes SVV zu mehr Nachhaltigkeit aufgerufen. Rolf Dörig forderte, nicht auf Kosten der kommenden Generation zu leben - und zwar in finanzieller, gesellschaftlicher und ökologischer Hinsicht. Im Vorfeld fand die 92. Generalversammlung des SVV statt. Neu in den Verbandsvorstand gewählt wurden Ruedi Kubat (Allianz ...

  • 16.06.2022 – 09:17

    80 Prozent der Kapitalanlagen an Nachhaltigkeitskriterien geknüpft

    Zürich (ots) - Trotz Coronapandemie und Unwettersommer ist es der Schweizer Versicherungsbranche auch 2021 gelungen, die unterschiedlichen Dimensionen von Nachhaltigkeit weiter zu verankern. Dies zeigt der "Nachhaltigkeitsreport 2021", der dieses Jahr zum dritten Mal publiziert wird. Dabei sticht heraus, dass 80 Prozent der Kapitalanlagen der Privatversicherer an Nachhaltigkeitskriterien geknüpft sind. Zudem beteiligen ...

  • 24.05.2022 – 13:00

    Schweizer Elementarschaden-Pool zieht nach Unwetterjahr 2021 Bilanz

    Zürich (ots) - Die Unwetter im Juni und Juli 2021 haben grosse Schäden an Gebäuden und Hausrat verursacht. Der Schweizer Elementarschaden-Pool, der für den Schadenausgleich zwischen den Versicherungsgesellschaften zuständig ist, vermeldet für das Jahr 2021 Schäden in der Höhe von rund 350 Millionen Franken. Damit ist das Jahr 2021 für die Privatversicherer das ...

  • 18.03.2022 – 10:35

    Versicherungsaufsichtsgesetz: moderner Rahmen für Versicherte und Privatversicherer

    Zürich (ots) - Der Schweizerische Versicherungsverband SVV begrüsst die vom Parlament verabschiedete Teilrevision des Versicherungsaufsichtsgesetzes (VAG). Das revidierte Gesetz stellt wichtige Weichen für den Versicherungsstandort Schweiz. Es fördert die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit der Branche und stärkt gezielt den Schutz der Versicherungskundinnen ...

  • 02.02.2022 – 10:20

    Robustes Prämienvolumen der Privatversicherer im Jahr 2021

    Zürich (ots) - Die Schweizer Versicherungswirtschaft hat im Jahr 2021 das Prämienvolumen im Nichtlebengeschäft gegenüber dem Vorjahr um 2,7 Prozent gesteigert. Dagegen verzeichnet das Lebengeschäft gegenüber dem Geschäftsjahr 2020 gesamthaft erneut einen Prämienrückgang, wobei die Einzellebenversicherungen um 3,2 Prozent angestiegen sind. Der Markt für Rückversicherer ist in der Schweiz in den vergangenen zehn ...

  • 08.12.2021 – 12:41

    Nach der BVG-Beratung im Nationalrat: "Bundesrat Berset hat es in der Hand"

    Zürich (ots) - Der Schweizerische Versicherungsverband SVV begrüsst die Entscheide des Nationalrats zur laufenden BVG-Reform. Die Reform berücksichtigt die angesichts der Ausgangslage zwingenden Elemente und erfüllt das Ziel der Beibehaltung des Leistungsniveaus. Der Schweizerische Versicherungsverband SVV begrüsst die Entscheide des Nationalrats zur laufenden ...

  • 17.11.2021 – 11:23

    Spitalzusatzversicherungen: Klare Regeln auch für ärztliche Mehrleistungen

    Bern (ots) - Ab 2022 gelten in der Spitalzusatzversicherung neue Regeln zur Stärkung von Transparenz und Nachvollziehbarkeit. Mit dem Branchen-Framework der Krankenzusatzversicherer müssen die durch die Spitalzusatzversicherung erbrachten Mehrleistungen klar ausgewiesen werden. Damit beginnt eine mehrjährige Übergangsphase, in der bisherige Verträge an die neuen ...

  • 03.11.2021 – 11:47

    BVG-Mindestzinssatz: Versicherungsverband hätte Reduktion als angemessen erachtet

    Zürich (ots) - Der Bundesrat hat beschlossen, den BVG-Mindestzinssatz per 1. Januar 2022 auf der Höhe von 1,00 Prozent zu belassen. Für den Schweizerischen Versicherungsverband SVV wäre es naheliegender gewesen, den Satz zu reduzieren und damit die Situation der BVG-minimalen und -nahen Vorsorgeeinrichtungen zu verbessern. Seines Erachtens ist der Satz seit Jahren ...

  • 02.07.2021 – 11:11

    "Der Staat kann es garantiert nicht besser als die Privaten"

    Lugano (ots) - Am "Tag der Versicherer 2021" vom 2. Juli in Lugano hat der Präsident des Schweizerischen Versicherungsverbandes SVV, Rolf Dörig, unter anderem die wichtige Rolle der Branche während der Coronapandemie hervorgehoben. Im Vorfeld fand die 91. Generalversammlung statt, an der die Delegierten drei neue Mitglieder in den Vorstand wählten: Michèle Rodoni (CEO Mobiliar), Martin Jara (CEO Helvetia Schweiz) und ...

  • 02.07.2021 – 10:00

    "Der Staat kann es garantiert nicht besser als die Privaten"

    Lugano (ots) - Am diesjährigen "Tag der Versicherer" in Lugano hat der Präsident des Schweizerischen Versicherungsverbandes SVV, Rolf Dörig, unter anderem die wichtige Rolle der Versicherungswirtschaft während der Coronapandemie hervorgehoben. Im Vorfeld fand die 91. Generalversammlung statt, an der die Delegierten drei neue Mitglieder in den Vorstand wählten: Michèle Rodoni (CEO Mobiliar), Martin Jara (CEO Helvetia ...

  • 17.06.2021 – 08:00

    Spitalzusatzversicherungen: Mehr Transparenz und Nachvollziehbarkeit

    Zürich (ots) - Die Krankenversicherungsbranche gestaltet die Mehrleistungen der Spitalzusatzversicherung verständlicher und für ihre Kunden nachvollziehbarer. Unter dem Dach des Schweizerischen Versicherungsverbandes SVV ist dazu ein Regelwerk erarbeitet und mit Leistungserbringern abgeglichen worden. Bis Ende 2024 sollen die Grundsätze in allen Verträgen ...

  • 27.05.2021 – 10:59

    Nachhaltigkeit gesamtheitlich verankern

    Zürich (ots) - Pünktlich zum ersten Nationalen Klimatag vom 27. Mai 2021 publiziert die Schweizer Versicherungsbranche ihren zweiten Nachhaltigkeitsreport. Der Bericht bestätigt, dass die Thematik Nachhaltigkeit bei den Versicherern trotz Coronapandemie nicht an Relevanz verloren hat: Eine zunehmende Anzahl an Versicherern integriert ESG-Kriterien in den Anlageprozess. Bei 83 Prozent der Kapitalanlagen werden ...

  • 01.04.2021 – 12:12

    Unzureichende Vorsorgeplanung: Bundesrat legt die Pandemieversicherung auf Eis

    Zürich (ots) - Der Bundesrat hat am 31. März 2021 entschieden, das Konzept einer Pandemieversicherung nicht fortzuführen. Er signalisiert damit, dass er dem grössten gesellschaftlichen Risiko nicht mit einer Vorsorgeplanung entgegentreten will. Stattdessen bevorzugt er auch bei einer nächsten Pandemie Ad-hoc-Lösungen für die Geschädigten. Der Schweizerische ...

  • 04.03.2021 – 10:22

    Kumulrisiken müssen partnerschaftlich getragen und bewältigt werden

    Zürich (ots) - Die Coronapandemie hat die einzelnen Versicherungsbereiche im vergangenen Jahr unterschiedlich stark tangiert. Mit Schadenleistungen von rund einer Milliarde Franken trug die Versicherungsbranche zur Stabilität der Schweizer Wirtschaft bei. Offenkundig wurde, dass die Schweiz in Zukunft auf eine Risikopartnerschaft zwischen Bund und Privatversicherer ...

  • 04.02.2021 – 10:14

    Schweizer Versicherungswirtschaft beweist Stabilität

    Zürich (ots) - Die Coronapandemie hat den Schweizer Privatversicherern ein anspruchsvolles Jahr beschert. Die Versicherungsbranche leistete in diesem ausserordentlichen Jahr in der Schweiz und im Kontext von Corona-bedingten Ausfällen für die Versicherten geschätzt eine Milliarde Franken an Schadenzahlungen. Im Nichtlebengeschäft setzte die Prämienentwicklung ihren leichten Wachstumskurs der vergangenen Jahre fort. ...

  • 01.02.2021 – 16:50

    Die Reform der beruflichen Vorsorge ist auf gutem Weg

    Zürich (ots) - Der Schweizerische Versicherungsverband SVV begrüsst das Vorliegen eines bundesrätlichen Reformvorschlags, der wichtige Elemente zur schrittweisen Stabilisierung der zweiten Säule enthält. Er unterstützt das Kernstück der Reform, die Senkung des BVG-Mindestumwandlungssatzes auf 6,0 Prozent in einem Schritt. Neben der Senkung des BVG-Mindestumwandlungssatzes auf 6,0 Prozent in einem Schritt schlägt ...

  • 25.01.2021 – 15:31

    Die Versicherungswirtschaft unterstützt das Freihandelsabkommen mit Indonesien

    Zürich (ots) - Am 7. März 2021 entscheiden die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger über das Freihandelsabkommen mit Indonesien. Das Abkommen stärkt den Marktzugang und die Rechtssicherheit für den Handel mit Waren und Dienstleistungen. Es enthält auch ein weitreichendes Nachhaltigkeitskapitel mit verbindlichen Regeln, etwa im Bereich der Palmölproduktion. Aus ...

  • 04.12.2020 – 12:11

    SVV begrüsst die Strategie des Bundesrats für einen zukunftsfähigen Finanzplatz

    Zürich (ots) - Der Schweizerische Versicherungsverband SVV begrüsst die am 4. Dezember 2020 vom Bundesrat publizierte aktualisierte Finanzplatzstrategie. Diese stellt die Wettbewerbsfähigkeit und die Zukunftsfähigkeit des Finanzplatzes ins Zentrum und betont die Ambition des Bundesrats, mit optimalen Rahmenbedingungen auch weiterhin eines der wichtigsten globalen ...

  • 25.11.2020 – 17:45

    BVG-Reform: Bundesrat hält hartnäckig am Rentenzuschlag nach Giesskannenprinzip fest

    Zürich (ots) - Die am Mittwoch veröffentlichte Botschaft des Bundesrats zur Reform der beruflichen Vorsorge enthält zwar wichtige Elemente zur schrittweisen Stabilisierung der zweiten Säule, so die Senkung des BVG-Mindestumwandlungssatzes auf 6,0 Prozent in einem Schritt. Der Schweizerische Versicherungsverband SVV hat jedoch kein Verständnis dafür, dass der ...

  • 04.11.2020 – 15:19

    BVG-Mindestzinssatz weiterhin deutlich zu hoch

    Zürich (ots) - Der Bundesrat verzichtet auf die Überprüfung des BVG-Mindestzinssatzes. Damit bleibt dieser für das Jahr 2021 unverändert bei 1 Prozent. Für den Schweizerischen Versicherungsverband SVV ist dieses Vorgehen sachlich nicht haltbar und rein politisch motiviert. Seines Erachtens sollte der Satz für 2021 bei 0,25 Prozent liegen. Mit seinem Beschluss brüskiert der Bundesrat zum zweiten Mal nach 2018 die ...

  • 30.09.2020 – 09:48

    Nein zur Unternehmens-Verantwortungs-Initiative

    Zürich (ots) - Am 29. November 2020 kommt die Unternehmens-Verantwortungs-Initiative zur Abstimmung. Der SVV anerkennt das Grundanliegen der Initianten, lehnt jedoch die Initiative aufgrund ihrer unklaren Folgen für den Wirtschaftsstandort Schweiz als den falschen Weg ab. Der indirekte Gegenvorschlag, der bei Ablehnung der Initiative in Kraft tritt, ist dagegen zielführend. Er schafft die gewünschte Verbindlichkeit ...

  • 10.09.2020 – 10:00

    Der Schweizerische Versicherungsverband SVV lehnt Kündigungsinitiative ab

    Zürich (ots) - Am 27. September 2020 entscheidet das Volk über die Kündigungsinitiative. Eine Annahme der Initiative gefährdet die Weiterführung des bilateralen Weges. Dieser ist für die Versicherungsbranche in der Schweiz von hoher Bedeutung. Deshalb lehnt der Schweizerische Versicherungsverband SVV die Initiative ab. Dieser Entscheid geht auf einen ...

  • 28.08.2020 – 10:28

    SVV Sicherheitsmonitor: Sorge um die Altersvorsorge weiter gestiegen

    Zürich (ots) - Wo fühlen sich die Menschen in der Schweiz sicher, wo sehen sie Risiken: Die im Juni 2020 erhobenen Daten des dritten SVV Sicherheitsmonitors zeigen, dass drei Viertel der Schweizer Bevölkerung sinkende Renten erwarten. Damit ist die Besorgnis über den Zustand der Altersvorsorge im Vergleich mit dem Vorjahr weiter angestiegen. Auch punkto Klimawandel ...

  • 25.08.2020 – 16:41

    Vorschlag der BVG-Kommission für Mindestzinssatz ist zu hoch

    Zürich (ots) - Die Eidgenössische Kommission für die berufliche Vorsorge empfiehlt dem Bundesrat, den BVG-Mindestzinssatz für das Jahr 2021 auf 0,75 Prozent zu reduzieren. Für den Schweizerischen Versicherungsverband SVV ist diese Reduktion ungenügend. Aus seiner Sicht sollte der Satz für 2021 bei 0,25 Prozent liegen. Der BVG-Mindestzinssatz stellt eine Leistungsgarantie der Vorsorgeeinrichtungen dar. Er muss sich ...

  • 29.06.2020 – 17:28

    90. Generalversammlung des Versicherungsverbandes im Zeichen von Corona

    Zürich (ots) - Der Schweizerische Versicherungsverband SVV hat am 29. Juni seine Generalversammlung am Sitz der Vaudoise Versicherungen in Lausanne abgehalten. Die 52 Delegierten wählten Thomas Boyer und Jean-Daniel Laffely neu in den 14-köpfigen Vorstand. Wiedergewählt wurden Markus Leibundgut und Rolf Dörig als Präsident. In seiner Rede ging Rolf Dörig auf die ...

  • 19.06.2020 – 10:56

    Versicherungsvertragsgesetz: ausgewogen und dem Lauf der Zeit angepasst

    Zürich (ots) - Der Schweizerische Versicherungsverband SVV begrüsst die am 19. Juni 2020 vom Parlament verabschiedete Teilrevision des Versicherungsvertragsgesetzes VVG. Mit der Reform des Gesetzes aus dem Jahr 1908 werden die Vertragsregeln zwischen dem Versicherten und dem Versicherer an die Gegebenheiten des digitalen Zeitalters angepasst. Gleichzeitig wird den ...

  • 18.06.2020 – 11:26

    Erstes Nachhaltigkeitsreporting der Versicherungswirtschaft

    Zürich (ots) - Mit ihrem Nachhaltigkeitsreporting ermöglichen die Schweizer Privatversicherer erstmals einen Überblick über die Massnahmen im Nachhaltigkeitsbereich für die gesamte Branche. Der Bericht zeigt, dass Versicherer bei 86 Prozent ihrer Kapitalanlagen Nachhaltigkeitskriterien anwenden. Die Privatversicherer berücksichtigen Nachhaltigkeitskriterien für den Grossteil ihrer Kapitalanlagen: Bei 86 Prozent des ...

  • 18.03.2020 – 17:56

    Vernehmlassungsantwort des Versicherungsverbandes zur Reform der beruflichen Vorsorge

    Zürich (ots) - Der SVV begrüsst es, dass ein bundesrätlicher Reformvorschlag vorliegt, der wichtige Elemente zur schrittweisen Stabilisierung der zweiten Säule enthält. Er unterstützt die Senkung des BVG-Mindestumwandlungssatzes auf 6,0 Prozent in einem Schritt sowie die Einführung eines Beitrages zur Finanzierung der Rentenumwandlungsgarantie, derweil er bei ...

  • 30.01.2020 – 11:18

    Abermals gestiegenes Prämienvolumen der Privatversicherer im Jahr 2019

    Zürich (ots) - Die Schweizer Versicherungswirtschaft hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich: 2019 ist das Prämienvolumen sowohl im Nichtlebens- als auch im Lebensversicherungsgeschäft gegenüber dem Vorjahr abermals gestiegen (+ 1,7 Prozent beziehungsweise + 0,6 Prozent). Die Privatversicherer machen bruttowertschöpfungsmässig rund die Hälfte des Schweizer ...

  • 13.12.2019 – 15:31

    Reformvorschlag zur Stabilisierung der zweiten Säule liegt endlich vor

    Zürich (ots) - Zwei Jahre nach dem runden Tisch von Bundesrat Alain Berset liegt endlich der Vernehmlassungsentwurf zur BVG-Reform vor. Der Schweizerische Versicherungsverband SVV begrüsst den Entscheid des Bundesrates im Hinblick auf die dringliche Reform des BVG. Damit ist eine gute Grundlage für den weiteren Reformprozess geschaffen worden. Der SVV verlangt ...