TRS Europe

Thermal Remediation Services Europe macht thermale In-Situ-Sanierung weltweit verfügbar

Ede, Niederlande (ots/PRNewswire) - TRS, Group, Inc. gibt mit Stolz die Gründung der Thermal Remediation Services Europe B.V. bekannt, die ihre Geschäfte unter der Bezeichnung TRS Europe tätigen und thermale In-Situ-Sanierungsdienste bereitstellen wird. Die Umfirmierung und Neuregistrierung des bisher unter dem Namen HMVTRS bekannten Unternehmens ist die Fortsetzung eines Joint Venture, das jetzt einen Rahmen für mehr Flexibilität, globale Expansion und zusätzliche Dienstleistungen bietet.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/478497/TRS_Logo.jpg )

TRS Europes Co-Geschäftsführer Marco van den Brand in den Niederlanden und Timothy Warner in den USA veröffentlichten dazu die folgende gemeinsame Erklärung:

"Basierend auf dem Erfolg unserer bestehenden Partnerschaft haben wir eine dauerhafte, wachstumsorientierte Einheit etabliert. TRS Europe erarbeitet derzeit strategische Expansionspläne, um unser einzigartiges, patentiertes Verfahren der elektrischen Widerstandsheizung (ERH) für die thermale Sanierung in ganz Europa und weltweit bereitstellen zu können. Der Wettbewerbsvorteil von TRS Europe liegt in der Betriebssicherheit und Schnelligkeit, mit der wir brachliegende Grundstücke und Vermögenswerte zuverlässig sanieren und der Monetisierung zuführen".

TRS Europe hat vor kurzem ein erfolgreiches ERH-Projekt in Belgien abgeschlossen und führt derzeit eine Installation an einem Standort in Frankreich durch. Ein zusätzliches Projekt ist unter Vertrag und für die Sanierung im Jahre 2017 vorgesehen.

Informationen zu TRS Europe & TRS Group, Inc.

TRS Europe bietet thermale In-Situ-Sanierungsdienste in der gesamten Europäischen Union und weltweit durch einzelne Joint-Venture-Partner in Nordamerika, Südamerika und China an. Die TRS Group, Inc. hat seit ihrer Gründung im Jahre 2000 mehr als 130 ERH-Sanierungsprojekte in den USA erfolgreich abgewickelt, wobei für zahlreiche der Standorte die Beheizung unterhalb eines Gebäude bzw. einer unmittelbar an ein Gebäude angrenzenden oder öffentlich zugänglichen Fläche erforderlich war. Abgeschlossene Projekte umfassen Gewerbeimmobilien, Einzelhandelseinzelhandelszentren, industrielle Fertigungsstätten, Militärstandorte, leere Lagerhallen, aktive Brandschneisen und Bereiche für die Wartung von Schienenfahrzeugen. Das Unternehmen hat eine Vielzahl von einzigartigen Standortbedingungen mit allen denkbaren Untergrundverhältnissen und logistischen Herausforderungen gemeistert.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter http://www.thermalrs.com .

Kontakt:

Für nähere Auskünfte zu TRS Europe wenden Se sich bitte an Marco van
den Brand
Co-Managing Director
mit der Rufnummer +31(0)318-624-624 oder per Email unter
marco.vandenbrand@thermalrs.eu.


Das könnte Sie auch interessieren: