DigiValet

ABB vereinbart strategische Allianz mit DigiValet

Singapur (ots/PRNewswire) - Partner planen Lösung, die DigiValet mit ABBs Ökosystem für Gebäudeautomation integriert

DigiValet, das Unternehmen hinter der weltweit ersten tabletbasierten Gästezimmerlösung, die von führenden Hotels auf der ganzen Welt verwendet wird, hat heute eine strategische Allianz mit ABB bekanntgegeben. Diese sieht eine Kollaboration zwischen DigiValet und ABB bei der Integration der Lösungen von DigiValet mit der hochgelobten KNX-Produktsuite für Gebäudeautomationstechnologie von ABB vor.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/469370/DigiValet_Guest_Room_Solution_Logo.jpg )

Rahul Salgia, Gründer und CEO von DigiValet, sagte: "Durch die Allianz werden die zukunftsweisenden Lösungen von DigiValet für Gästezimmer-Management mit dem Lösungsportfolio für Gebäudeautomation von ABB kombiniert. Gemeinsam werden wir eine Lösung anbieten, die Hotelbetreibern einen Mehrwert bietet und mit der sie sich differenzieren können, indem sie die Bedürfnisse und Vorlieben ihrer Hotelgäste besser verstehen und jeden Aspekt des Aufenthalts personalisieren können."

Mike Mustapha, Geschäftsführer Gebäudeprodukte bei ABB, fügte hinzu: "Durch diese Kollaboration sind zwei führende Technologieanbieter in der Lage, gemeinsam dem Hotelgewerbe einen Mehrwert zu verschaffen. Dazu entwickeln wir Lösungen, die dank sensorischer Intelligenz die Gesamtbetriebskosten senken."

Informationen zu DigiValet

DigiValet ist die weltweit erste vollwertige Lösung für Gästezimmer-Management, die Hotelgästen die bequeme Nutzung von Zimmerservices sowie vom Hotel angebotenen Services ermöglicht. Zimmertemperatur oder Beleuchtung einstellen, Jalousien betätigen oder Fernseher bedienen, Netflix-Film auswählen, Inhalte vom Smartphone streamen oder Essen bestellen, Wellnesstermin oder Tisch im Restaurant buchen -- all das geht vom zimmereigenen Tablet oder Smartphone aus.

DigiValet entwickelt moderne Technologie für die Hotelbranche, die das Gästeerlebnis in jedem Zimmer aufwertet und personalisiert und gleichzeitig wertvolle CRM-Daten liefert, mit denen das Hotel den Aufenthalt personalisieren kann. DigiValet hat Niederlassungen und Support-Teams in mehreren Ländern auf der ganzen Welt und ist bereits in 12.000 Zimmern installiert (Tendenz steigend).

Seit seiner Gründung 2008 hat sich DigiValet bei zahlreichen Luxushotels weltweit zur bevorzugten Lösung für Gästezimmer-Management etabliert, darunter The Armani Hotels, St. Regis, Andaz By Hyatt, ITC Hotels, Corinthia Hotels, Sofitel SO, The Address Hotels und The Oberoi Hotels.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.digivalet.com

Ansprechpartner für Medien: anuradha.paraskar@digivalet.com



Das könnte Sie auch interessieren: