Trianni, Inc.

TRIANNI unterzeichnet eine Lizenzvereinbarung mit Janssen über die Verwendung seiner transgenen Mausplattform

San Francisco (ots/PRNewswire) - Trianni, Inc. ("TRIANNI") gab heute bekannt, man habe mit Janssen Biotech, Inc. (Janssen) eine Lizenzvereinbarung über die Verwendung der The Trianni Mouse unterschrieben, einer in ihrer Klasse führenden Plattform für die Entdeckung monoklonaler Antikörper.

Die Trianni Plattform zeichnet sich durch ihr neuartiges chimäres Gensegmentdesign aus, das Janssen den Zugang zu einer umfassenden Auswahl an humanen Antikörpern bietet und das für die schelle Isolierung vollständig menschlicher Therapeutika optimiert wurde. "Wir sind über die Entscheidung Janssens stolz, die Trianni Mouse einzusetzen", kommentierte Dr. Matthias Wabl, Chairman und CEO von TRIANNI. "Wir sind überzeugt, dass sich die Plattform mit ihren äußerst differenzierten Merkmalen extrem produktiv für Janssen erweisen wird. Ganz besonders hervorzuheben ist die Auswahl vollständig menschlicher Antikörper, die aus Gensegmenten zusammengesetzt sind, welche der regulatorischen Kontrolle über die Verwendung von Mäusen unterliegen."

Über Trianni, Inc.

Trianni ist ein Privatunternehmen, das 2010 mit der Mission gegründet wurde, die jüngsten Fortschritte bei DNA-Synthese- und Genommodifizerungstechnologie für die Entwicklung einer optimierten Entdeckungsplattform für Antikörper zur therapeutischen Verwendung, The Trianni Mouse, zu nutzen. Der Firmensitz des Unternehmens befindet sich in San Francisco, Kalifornien. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf der Website von TRIANNI unter www.trianni.com

Kontakt
Mandy Boyd
Director of Marketing
1.415.231.0256 [B]
1.866.674.9314
mandy.boyd@trianni.com  

Logo - http://mma.prnewswire.com/media/468426/Trianni_Logo.jpg

 


Das könnte Sie auch interessieren: