Safe Swiss Cloud

Kooperation von Safe Swiss Cloud und TOMTEC für innovative Diagnose-Software

Basel (ots) - Basel, 10. Juli 2017 - Die cloudbasierte Software TOMTEC ZERO macht die Diagnose am Herzen schnell, sicher und einfach. Möglich ist dies auch durch die sichere und skalierbare Infrastruktur der Safe Swiss Cloud.

Ob Zuweiser, behandelnde Ärzte oder Chirurgen - alle können immer dann am besten arbeiten, wenn sie in jeder Situation und zu jeder Zeit die Informationen zur Verfügung haben, die sie benötigen. TOMTEC ZERO, die cloudbasierte Ergänzung im Produktportfolio von TOMTEC (https://www.tomtec.de/), einem führenden Anbieter von Softwarelösungen für die medizinische Bildgebung und -analyse, bietet nun die Möglichkeit, kardiovaskuläre Bilddaten von jeglichem Standort zu nutzen, sei es im Büro, im Hospital oder von zuhause aus.

Dies erleichtert nicht nur die medizinische Arbeit, sondern hilft auch Patienten: Die Diagnose wird standardisiert und kann in Echtzeit mit anderen Ärzten und Kliniken geteilt werden.

Bei der automatisierten Verarbeitung von Gesundheitsdaten in der Cloud ist Sicherheit oberstes Prinzip - sowohl für die professionellen Anwender als auch zum Schutz für Patienten. Darum entschied sich TOMTEC für eine strategische Partnerschaft mit dem Schweizer Enterprise Cloud-Anbieter Safe Swiss Cloud (https://www.safeswisscloud.ch). Dieser erfüllt mit einer 100 Prozent sicheren Datenverarbeitung in der Schweiz auch die strengen regulatorischen Anforderungen bei Datenschutzfragen in Europa.

Beide Unternehmen planen bereits vorausschauend: Die nächste Software-Generation soll mit Hilfe künstlicher Intelligenz noch anwenderfreundlicher werden. "Mit einem zukünftigen Paket an voll automatisierten Bildanalysetools planen wir, Pathologien zu identifizieren und Befunde für den Arzt innerhalb des klinischen Reports vorauszufüllen", sagt Gregor Malischnig, CMO bei TOMTEC.

Auch Daniel Müri, CEO von Safe Swiss Cloud, ist vom Potenzial der Kooperation überzeugt: "In absehbarer Zukunft werden die Menschen im Einkaufszentrum vor ein mobiles Diagnosegerät treten und in Echtzeit Informationen über ihre Herzfunktionen erhalten. Bei potenziellen Problemen wird dann der Kontakt mit einem Kardiologen hergestellt - und das alles zu geringen Kosten für den Patienten. Die grosse Kraft von Cloud Computing liegt darin, all das zu ermöglichen."

   -- 

Über Safe Swiss Cloud AG 

Safe Swiss Cloud AG ermöglicht Enterprise-Lösungen für Organisationen und Unternehmen, die besonderen Wert auf Datensicherheit und Verlässlichkeit legen. Mit der Schweiz als Standort und höchster Verfügbarkeit bietet das Unternehmen ein virtuelles IT-Hauptquartier im sicheren Datenhafen Schweiz. Für seine Cloud-Lösungen nutzt Safe Swiss Cloud ein schweizweites Telekommunikations-Netzwerk, das auf einem unabhängigen schweizweiten Glasfasernetz und drei Rechenzentrums-Standorten in der Schweiz basiert. Damit erfüllt das Unternehmen besonders hohe Sicherheitsanforderungen für Enterprise-Kunden aus den Bereichen Banking, Healthcare oder Internet of Things.

Website https://www.safeswisscloud.ch

Kontakt:

Safe Swiss Cloud AG
Gerald Dürr 
Tel.: +41 43 541 5704
Email: gerald.duerr@safeswisscloud.ch



Weitere Meldungen: Safe Swiss Cloud

Das könnte Sie auch interessieren: